chssis_1371254924.jpgcmire4_1304429914.jpgnc2hga_1371254925.jpgszdu26_1304429911.jpg

5 Thüringer für die Straßen-Europameisterschaften in Dänemark nominiert

thumb_8ivo1f_1500989152.jpg

Frankfurt (rad-net/TRV) - Nachdem der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) in der vergangenen Woche schon das Aufgebot der Männer für die Straßen-Europameisterschaft in Herning (Dänemark) bekanntgegeben hatte, wurden nun die Mannschaften in den restlichen Klassen veröffentlicht. Im Aufgebot des BDR sind 5 Thüringer Athleten bei den Meisterschaften vom 02. – 06. August vertreten, die in 6. Disziplinen an den Start gehen.

 

Am ersten Wettkampftag, Mittwoch, der 2. August, fallen die Entscheidungen im Zeitfahren der Juniorinnen und Junioren sowie der Frauen U23. Am Donnerstag fahren die Frauen, Männer und Männer U23 um die Zeitfahr-Titel. Für die Juniorinnen, Junioren und Frauen U23 geht es am Freitag dann im Straßenrennen um die Medaillen, für die Frauen und Männer U23 geht es am Samstag auf der Straße um die Titel, ehe das Straßenrennen der Männer am Sonntag den Abschluss bildet.

Im vergangenen Jahr konnte eine Bronzemedaille durch Lisa Klein im U23-Zeitfahren der Frauen erreicht werden.


Die nominierten Thüringer im Aufgebot des BDR:

Elite Frauen
Straßenrennen:

Corinna Lechner (BTC City Ljubljana/SV Aufbau Altenburg)
Beate Zanner (Maxx Solar-Lindig/1. RC Jena)

Zeitfahren:
Corinna Lechner (BTC City Ljubljana/SV Aufbau Altenburg)

Frauen U23
Straßenrennen:

Lisa Klein (Cérvelo-Bigla/RSC Turbine Erfurt)

Zeitfahren:
Lisa Klein (Cérvelo-Bigla/RSC Turbine Erfurt)

Junioren
Straßenrennen:

Jakob Geßner (RSC Turbine Erfurt)

Juniorinnen
Straßenrennen:

Vanessa Wolfram (RSC Turbine Erfurt)

 

26.07.2017 / BDR/TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017