szdu26_1304429911.jpgnfdmbq_1304429912.jpgn8tind_1371254925.jpgmcjwib_1371254924.jpg

Bundessichtung auf der Bahn mit guten Ergebnissen der Thüringer

Am vergangenen Wochenende fanden in Frankfurt/Oder die Bahnsichtungsrennen der U17 und U19 Klasse für das nächste Jahr statt.  Sowohl im Kurzzeit- als auch im Ausdauerbereich konnten die Thüringer mit guten Zeiten und Platzierungen auf sich aufmerksam machen.

Im Kurzzeitbereich überzeugte sowohl die Silbermedaillengewinnerin im Teamsprint Emma Götz mit Siegen im Sprint und im Keirin, als auch Julian Kühn (RV Elxleben) mit zweimal Platz 2 im Sprint und im Keirin. Tom Wagner konnte sich ebenso über einen 3. Platz im 1000m Zeitfahren freuen. 

Im Ausdauerbereich konnte in der weiblichen U17 Thalea Mäder (RSC Turbine Erfurt) mit dem Sieg in der 2000m Einerverfolgung und dem vierten Gesamtrang in der Omniumswertung auf sich aufmerksam machen. Die männliche Jugend überzeugte mit dem Sieg von Domenik Wolf (SSV Gera 1990) in der Einerverfolgung und dem 4. Platz in der Gesamtwertung. Ebenfalls erreichten die Thüringer in der Mannschaftsverfolgung mit der Besetzung Dominik Wolf, Yannik Niebergall, Oliver Schneider (beide RSC Turbine Erfurt) und Yannic-Noah Andrä (SV Aufbau Altenburg) den 1. Platz.

In der weiblichen Juniorenklasse dominierte Lena-Charlotte Reißner mit dem Sieg im 500m Zeitfahren und der 2000m Einerverfolgung und zwei zweiten Plätzen im Punkte- und Ausscheidungsfahren die Bundessichtung. Einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung erreichte Dorothea Heitzmann (RSC Turbine Erfurt) durch Platz 2 in der Einerverfolgung und Platz 3 im abschließenden Punktefahren. Ebenso konnte Friederike Stern (RV Elxleben) mit Gesamtplatz 4 in ihrem ersten Juniorinnenrennen aufhorchen lassen.

Im Juniorensichtungsrennen sicherte sich Max Gehrmann (RSC Turbine Erfurt) den 2. und Jannis Peter (SSV Gera 1990) den 4. Platz in der Gesamtwertung. Beide legten ihren Grundstein in der 3000m Einerverfolgung die Peter auf Platz 2 und Gehrmann auf Platz 3 beendeten. 

 

Alle Ergebnisse und Zeiten sind unter folgendem Link verfügbar:

http://www.frc90.de/index.php?content=ergebnisse

26.09.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017