llouwu_1371254923.jpgcmire4_1304429914.jpg7eoasl_1304429914.jpgmcjwib_1371254924.jpg

Meininger Crosslauf

Vergangenes Wochenende trug Meiningen einen Crosslauf im Rahmen des  Jugendfördercup aus. Bei eisigen Temperaturen wurden die Ausdauerfähigkeiten der Nachwuchsradsportler auf dem 1000 m langen Kurs durch den Schlosspark auf die Probe gestellt.

In der U9 und damit jüngsten Altersklasse gewann bei den Mädchen Enie Böttcher des SSV Gera 1990  und bei den Jungen Holger Rösch vom 1. RC Jena. Mit einer sehr guten Leistung gewinnt Alyssa Scheiding in der Altersklasse U11w und  Helge Buch vom RV Elxleben in der U11m, der somit seine Führung im SV-Cup weiter verteidigen kann. Gwen Böttcher verteidigt ebenfalls mit ihrem Sieg in der U13w ihr Gelbes Trikot. Felix Reuther vom RSV Blau-Weiß Meiningen erreicht das Ziel nach 3000 m mit einer Zeit von 12m 5s knapp vor seinem Teamkollegen Victor Wedekin mit 12m 8s in der Altersklasse U13m. Überzeugen konnte wiedermals Miriam Zeise vom 1. RC Jena mit ihrer Leistung. Sie gewann  das Rennen der U15w vor der Sportlerin Franzi Arendt vom RSC Turbine Erfurt und Pia Fuhrmann vom SSV Gera 1990. Spannend wurde es auch noch einmal im Rennen der U15m, da gewann Lucas Küfner vom SSV Gera 1990 mit einer Zeit von 17m 34s (4000 m) knapp vor Karl Seidel vom RSC Turbine Erfurt mit 17m 37s und vor Johannes Reißmann vom SV Aufbau Altenburg mit einer Zeit von 17m 40s.

Die Gesamtergebnisse  befinden sich im Anhang.

26.02.2018 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018