n8tind_1371254925.jpgszdu26_1304429911.jpgnfdmbq_1304429912.jpgmcjwib_1371254924.jpg

Thüringer LVM Bahn und Verbandsjugendspiele 2015

Am vergangenem Samstag fanden die LVM und Verbandsjugendspiele auf der Geraer Radrennbahn statt. Hierfür traten Sportler der Thüringer Vereine in den Alterklassen U11-U17 gegeneinander an. 

Im Rahmen der Verbandsjugendspiele startete die Altersklasse U11 in 3 verschiedenen Disziplin. In der Gesamtwertung aus 500m Zeitfahren, 100m Zeitfahren und dem Geschicklichkeitsfahren konnte sich Arthur Maul (SSV Gera) mit einem knappen Vorsprung vor Armin Sudau (RSV Sonneberg) durchsetzen und belegte damit den 1. Platz in der Alterklasse U11 männlich. Bei den Mädchen der Alterklasse U11 weiblich setzte sich Lara Wolf ( SSV Gera) durch. Im Rahmen der LVM waren nun die Altersklassen U15 und U17 im 2000m Zeitfahren gefordert. In der Altersklasse U15 männlich gewann Paul Groch (SV Sömmerda). Bei den Mädchen der gleichen Altersklasse erreichte Anne Sprigode (SSV Gera) den 1. Platz. Mit deutlichem Vorsprung von mehr als 5 sec. gelang Lukas Wellendorf (RSC Turbine Erfurt) der Sieg bei den U17m. Ähnlich wie bei den Jungs der U17 war auch bei der U17 weiblich der Abstand auf den Zweitplatzierten deutlich. Mit knapp 6 sec. Vorsprung gewann Lisamarie Hoffmann(SV Jena-Zwätzen) vor Maraike Lange ( SSV Gera).

Links zum Ergebnis: http://ssv-gera.de/ergebnis2015/20150613-ergebnis-vjs-gesamt.pdf

                           http://ssv-gera.de/ergebnis2015/20150613-ergebnis-lvm-ev.pdf


15.06.2015
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2019