szdu26_1304429911.jpgchssis_1371254924.jpgyhnf3o_1304429913.jpg7eoasl_1304429914.jpg

Martin gewinnt Zeitfahr-Gold bei DM

Bei den Deutschen Zeitfahrmeisterschaften im hessischen Bensheim siegte Toni Martin bei den Männern. Er setzte sich mit mehr als 2 Minuten in 52 Minuten und 10 Sekunden über die 45 km lange Strecke gegen den Cottbuser Profi Nikias Arndt durch. Platz sieben belegte der Elxlebener Patrick Gretsch.

Die Thüringer Frauen konnten beim Sieg der Bielefelderin Mieke Kröger drei TopTen-Platzierungen erreichen. Hanka Kupfernagel wurde Vierte, Corinna Lechner (SV Aufbau Altenburg) Achte und Gudrun Stock (RSC Turbine Erfurt) wurde Neunte.

Die kompletten Ergebnisse gibt´s bei http://www.mikro-funk-timing.de/

26.06.2015 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2019