7eoasl_1304429914.jpg9drux2_1555404597.jpgzzsuru_1555404639.jpgmcjwib_1371254924.jpg

Thüringer erfolgreich in Cottbus

In der Zeit vom 04.09 bis 06.09 fanden die Cottbuser Nächte statt. Es ist ein Radsportevent nach dem Six-Days Modus. Fahrer aus vielen Ländern fuhren dort in Wettkämpfen wie Keirin, Madison und Sprint gegeneinander. 

Siegerehrung Elite-Männer
Siegerehrung Elite-Männer
Siegerehrung 1000m Zeitfahren U23
Siegerehrung Teamsprint Elite-Männer

Im Sprint- und Keirinwettbewerb der Elite Männer fährt Rene Enders (RSC Turbine Erfurt) jeweils auf Platz zwei. Im Teamsprint siegte der Sportler des Sprintteam Thüringen zusammen mit Eric Engler und Max Niederlag. Im 1000m Zeitfahren der U23 gewinnt Maximilian Dörnbach (RSV Pfeil Wingerode). Kristina Vogel aus Erfurt sicherte sich den Sieg im Kerinwettbewerb. 

07.09.2015 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2019