ztayk3_1371254924.jpgchssis_1371254924.jpgcmire4_1304429914.jpgszdu26_1304429911.jpg

Brennauer gewinnt Lotto Thüringen Ladies Tour

Am Hauptmarkt in Gotha endet die 30. Austragung der LOTTO THÜRINGEN Ladies Tour 2017. Lisa Brennauer CANYON/SRAM beendete die Rundfahrt mit 19 Sekunden vor der zweitplatzierten Ellen van Vijk vom niederländischen Nationalteam. Mit Hayley Simmonds (Team WNT Pro Cycling) komplettiert eine weitere Zeitfahrspezialistin das Podium der diesjährigen LOTTO THÜRINGEN Ladies Tour.
Für sich und das Thüringer Maxx Solar Women Cycling Team resümierte die Gersche Beate Zanner: „Insgesamt bin ich […] genau wie das ganze Team zufrieden mit dem Ausgang der Tour. Die Leistung hat gestimmt, auch wenn ein Top-Ergebnis natürlich fehlt. Das ist bei einer solchen Rundfahrt für uns als Team aber auch extrem schwierig.“

Lisa Brennauer
Gesamtsiegerehrung

Die Wertungstrikots gewannen:
LOTTO THÜRINGEN Leader-Trikot Lisa Brennauer (CANYON/SRAM Racing)
WNT Sprint-Trikot Eugenia Bujak (BTC City of Ljubljana)
OPEL Berg-Trikot Taylor Wiles (UnitedHealthcare Pro Cycling)
Sparkasse Nachwuchs-Trikot Emma White (Nationalteam USA)
IKK classic-Trikot für die beste deutsche Fahrerin Lisa Brennauer (CANYON/SRAM Racing)
Saalfelder Brauerei Aktiv-Trikot Skylar Schneider (Nationalteam USA)
Gotha adelt – Amateur Trikot (wird nicht getragen) Skylar Schneider (Nationaleteam USA)

Organisation und Tourmanagement:

TRF Thüringer Sportmarketing GmbH
Geschäftsführerin: Vera Hohlfeld
99085 Erfurt – Greifswalder Straße 24
presse@lottothueringen-ladies-tour.de
Pressesprecher: Falk Radisch, 01638816313

Weitere Informationen und aktuelle Meldungen unter:
www.lottothueringen-ladies-tour.de

Ergebnisse und Wertungslisten unter:
http://www.romers.nl/de/ergebnisse

21.07.2017 / LTLT
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018