mcjwib_1371254924.jpgszdu26_1304429911.jpgcmire4_1304429914.jpgn8tind_1371254925.jpg

Cottbuser Sprintercup

Die Thüringer Sprinter überzeugen bei der Generalprobe für die deutschen Meisterschaften in zwei Wochen in Dudenhofen mit vielen guten Platzierungen.

Bei den Juniorinnen fuhr Emma Götz (RV Elxleben) mit einem 4. Platz im Sprintturnier nur ganz knapp am Podest vorbei. Im Sprint der Junioren schrammte Julian Kühn (RV Elxleben) genauso wie im Keirin mit Platz 4 nur knapp an einer Medaille vorbei. Julien Jäger (RSC Turbine Erfurt) rundete das Thüringer Ergebnis mit einem 7. Platz im Keirin ab. 

Die amtierende Weltmeisterin im Sprint, Kristian Vogel (Team Erdgas.2012) siegte souverän im Sprintwettberwerb.

Bei den Männern konnte sich Maximilian Dörnbach (Team Erdgas 2012) mit Platz 3 im 1000m Zeitfahren und Platz 4 im Keirin sehr gut präsentieren. Auch Marc Jurczyk (RSC Turbine Erfurt) belegte mit einer starken Leistung im 1000m Zeitfahren den 5. und im Keirin den 10. Platz.

26.06.2018 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018