nfdmbq_1304429912.jpgcmire4_1304429914.jpgztayk3_1371254924.jpgszdu26_1304429911.jpg

Gute Platzierungen für Thüringer bei deutschen Meisterschaften auf der Straße

Am gestrigen Sonntag fanden die deutschen Meisterschaften U23 in Unna und der U15-U19 in Bieberach statt. 

In Unna wurden die Meisterschaften zusammen mit den Luxemburgern und den Schweizern ausgetragen. Dabei erreichte Toni Franz (RFV Die Löwen Weimar) vom P&S Team Thüringen einen guten 5. Platz.

Bei den deutschen Straßenmeisterschaften in Biebrach konnte Franzi Arendt (RSC Turbine Erfurt) mit ihrem 3. Platz bei den Schülerinnen über knapp 40km die einzige Medaille für die Thüringer Sportler holen. 

Jedoch konnten einige weitere Top-Platzierungen eingefahren werden. So fuhr Miriam Zeise (1.RC Jena) auch bei den Schülerinnen auf einen hervorragenden 5. Platz. Bei den Schülern sicherte sich Jakob Vogt (TSV 1891 Breitenworbis) den 6. und Lucas Küfner (SSV Gera) den 9. Platz. In der weiblichen Jugend überzeugte Lena-Fabienne Franke (SSV Gera) mit einem 7. Platz.

Die Juniorinnen konnten sich mit dem 6. Platz von Friederike Stern (RV Elxleben) und dem 7. Platz von Lena Charlotte Franke (SSV Gera) zufrieden geben. Bei den Junioren musste sich Jakob Gessner (RSC Turbine Erfurt) mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

18.06.2018 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018