mcjwib_1371254924.jpgyhnf3o_1304429913.jpgztayk3_1371254924.jpgn8tind_1371254925.jpg

Sechs Thüringer bei Tour de France

Wenn morgen (02. Juli) die Tour de France in Mont St. Michel startet, werden auch wieder sechs Thüringer Sportler, bzw. Sportler, die maßgeblich im Thüringer Radsport groß geworden sind,  am Start stehen. Das ist immerhin die Hälfte des deutschen Kontingents. Tony Martin (RSC Turbine Erfurt), Marcel Kittel (RSV Adler Arnstadt), und John Degenkolb (SSV Gera) fuhren in ihrer U23-Zeit beim Thüringer Energie-Team, bzw. beim TEAG Team Köstritzer. Dort fuhren auch André Greipel, Andreas Schillinger und Robert Wagner (alle SSV Gera). Die letzten beiden haben Ihren Sprung zu den Profis über das Continental Team Milram geschafft, welches ebenfalls in Thüringen ansässig war.

 

Die Thüringer bei der Tour im Überblick:

Fahrer

Alter Team Tourstarts Etappensiege
André Greipel 33 Lotto-Soudal 5 10
Marcel Kittel 28 Etixx-Quickstep 3 8
Tony Martin 31 Etixx-Quickstep 7 5
John Degenkolb 27 Giant-Alpecin 3 0
Andreas Schillinger 32 Bora-Argon 18 2 0
Robert Wagner 33 LottoNL-Jumbo 0 0
01.07.2016 / TRV/rad-net
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018