llouwu_1371254923.jpgmcjwib_1371254924.jpgnfdmbq_1304429912.jpgn8tind_1371254925.jpg

Athletiktest mit guten Ergebnissen beendet

thumb_z1ctlp_1511805399.jpg

Am vergangenen Sonntag fand der erste Athletiktest für die kommende Saison 2018 statt. Die knapp über 160 Teilnehmern aus den Altersklassen U11-U15 wurden in der Erfurter Leichtathletikhalle in den verschiedenen athletischen Disziplinen geprüft.

In der Altersklasse U11 männlich konnte sich Helge Buch (RV Elxleben) vor Björn Fenk (SSV Gera) und Felix Liebisch (1.RC Jena) durchsetzten. Im weiblichen Bereich führte Klara Hesse (1.RC Jena) das Feld vor Alyssa Scheiding (RSC Turbine Erfurt) und Gwendolin Gäbler (SV Aufbau Altenburg) an.

Die Altersklasse U13 dominierten die Sportler Gwen Böttcher (SSV Gera) im weiblichen und Phil Görmer (TSV 1891 Breitenworbis) im männlichen Bereich. Gwen Bötttcher gewann mit einer Punktzahl von 352 Punkten und war die einzige Sportlerin ihrer Altersklasse, die die Marke von 300 Punkten überschritt. Die weiteren Podestplätze teilten sich Maya Ballhaus (SV Sömmerda) und Alizee Bürmann (RSC Turbine Erfurt). Bei den Jungs gewann der bereits erwähnte Phil Görmer mit 399 Punkten und somit mit 66 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Fabio Schulz (RSV Blau-Weiß Meiningen) und mit 77 Punkten Vorsprung vor Lionel Müller (RSC Turbine Erfurt).

Der SSV Gera konnte sich über einen Doppelsieg in der U15 freuen. Sowohl bei den Jungs mit Lucas Küfner, als auch bei den Mädchen mit Julia Schäfer, waren sie erfolgreich. In der weiblichen U15 gewann Julia Schäfer vor Miriam Zeise (1.RC Jena) und Lara-Sophie Jäger (RSC Turbine Erfurt). Bei den Jungs setzte sich der bereits benannte Lucas Küfner vor Miguel Henkel und Til Kaufhold (beide TSV 1891 Breitenworbis) durch.

Die vollständingen Ergebnisse finden sie hier.

21.11.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018