nfdmbq_1304429912.jpgcmire4_1304429914.jpgztayk3_1371254924.jpgn8tind_1371254925.jpg

Thüringer auch am zweiten Winterbahnwochenende in Frankfurt/Oder sehr erfolgreich

Am ersten Dezemberwochenende waren neben dem 1. Advent auch wieder Bahnrennen auf der Radrennbahn in Frankfurt/Oder. An diesem Winterbahnwochenende konnten die Thüringer Sportler und Sportlerinnen noch enmal ihrer Erfolgsbilanz vom vorherigen Wochenende verbessern.

Mit insgesamt 22 Siegen konnten die Thüringer drei Siege mehr einfahren als am vorherigen Wochenende. Einen Überflieger mit 3 Siegen gab es dieses Wochenende nicht. Jedoch schafften einige Sportler 2 Siege und weitere Podestplatzierungen. Mit jeweils zwei Siegen konnten die Sportler Jannis Peter, Finn-Marvin Nixdorf, Stephanie Bräunlich, Julia Schäfer (alle SSV Gera), Leo Zierenner, Konrad Gessner, Max Gehrmann und Corneel Mäder (alle RSC Turbine Erfurt) überzeugen. 

Alle weiteren durchaus gute Ergebnisse sind hier zu finden.

03.12.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018