ztayk3_1371254924.jpgmcjwib_1371254924.jpgyhnf3o_1304429913.jpgszdu26_1304429911.jpg

Miriam Zeise, Beate Zanner und Johannes Banzer: Kandidaten zum Sportler/-in des Jahres in Jena

thumb_oe2ric_1509097970.jpg

Am 02.12.2017 veranstaltet der Stadtsportbund Jena die Ehrungen der Sportler des Jahres 2017. Mit Johannes Banzer, Beate Zanner und Miriam Zeise sind auch drei Sportler vom Thüringer Radsport-Verband nominiert.

Beate Zanner hat sich mit dem erneuten Gewinn der Bundesliga-Gesamtwertung 2017 und der Teilnahme an der Europameisterschaft in diesem Jahr für die Nominierung eindrucksvoll empfohlen.

Durch die Teilnahme an der Bahnradweltmeisterschaft im Montichiari und den Gewinn des deutschen Meistertitels in der 4000m Mannschaftsverfolgung hat auch Johannes Banzer bei der Wahl zum Sportler des Jahres gute Chancen.

Im Nachwuchsbereich steht die deutsche Vizemeisterin im Straßenrennen der weiblichen U15, Miriam Zeise als Kandidatin zur Wahl. 

27.10.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018