chssis_1371254924.jpgllouwu_1371254923.jpgn8tind_1371254925.jpgcmire4_1304429914.jpg

Neue Rekorde beim Sprintcup in Erfurt

Am kommenden Wochenende fanden auf der Erfurter Radrennbahn für die Altersklassen U17, U19 sowie für die Männer Sprintwettkämpfe statt. Gleich zu beginn bei 200m Qualifikation wurde von Richard Aßmuss (RV Elxleben) mit 10,188s und Emma Hinze (RSC Cottbus) mit 11,899s neue Bahnrekorde der jeweiligen Altersklasse aufgestellt. Das Keirinrennen gewann der Männerfahrer Maximilian Dörnbach (RSV Pfeil Wingeroda), in der U19 Domenique Anklam (Schweriner SC) sowie Marius Hannack (RSC Turbine Erfurt) in der U17. Im Sprintrennen siegten die Gleichen Fahrer (Maximilian Dörnbach, Domenique Anklam und Marius Hannack. Bei der weiblichen U17 stand Emma Götz (RV Elxleben) oben auf dem Podest.

thumb_ratain_1438759366.jpg
thumb_0xabtv_1438759366.jpg
thumb_psqkpu_1438759367.jpg
thumb_mi0wh8_1438759368.jpg
thumb_wpvcix_1438759707.jpg
03.08.2015 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2019