szdu26_1304429911.jpgmcjwib_1371254924.jpgyhnf3o_1304429913.jpgn8tind_1371254925.jpg

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften Straße vom 24.06. - 25.06.2017 in Linden

thumb_rxumnz_1498210728.jpg
S. Hauspurg

Linden in Rheinland Pfalz wird am kommenden Wochenende (24. und 25. Juni) Schauplatz für spannende Medaillenkämpfe um die Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren und im Einer-Straßenrennen des Nachwuchsbereichs. Zeitgleich finden in Chemnitz die Elitemeisterschaften der Straßenradsportler statt.

Eine Medaillenhoffnung der Thüringer ist die derzeit Führende der Jugendsichtung Friederike Stern vom RV Elxleben.


23.06.2017 / TRV
mehr...

Deutsche Meisterschaften stehen an

In Chemnitz werden die Deutschen Meistertrikots im Zeitfahren und auf der Straße vergeben. Eine Woche vor dem Start der Tour de France in Düsseldorf trifft sich die komplette nationale Radsport-Elite in Chemnitz zu den deutschen Straßenmeisterschaften. Titelverteidiger sind André Greipel (Straßenrennen), Tony Martin (Zeitfahren).
21.06.2017 / BDR
mehr...

Ergebnisse Verbandsjugendspiele Jena

Erfolgreicher Abschluss der Verbandsjugendspiele für Gwen Böttcher in der Alterklasse U11w. Die Sportlerin des SSV 1990 Gera setzte sich in dem Programm aus Rundstrecke, Sprint und Geschicklichkeitsfahren gegen die Zweitplatzierte Paula Jelinek vom 1. RC Jena durch. Platz drei belegte Klara Hesse, ebenfalls 1. RC Jena.

In der Kategorie U11m gewann Hugo Esch vom RSC Waltershausen vor Bruno Geißler (SV Jena Zwätzen) und Enzo Albersdörfer (SSV 1990 Gera).

20.06.2017 / TRV

Zanner Zweite zur Bundesliga

Beim Doppelsieg von Claudia Lichtenberg zum Bundesligarennen in Ilsfeld-Auenstein landete Beate Zanner (MXS "max-solar/Frauen) mit einem Rückstand von zehn und 55 Sekunden auf dem zweiten Platz. Mit dem dritten Platz am Sonntag verteidigte Wiebke Rodieck (D. Velop - Cycle Cafe Ladies) zugleich die Führung in der Bundesliga-Einzelwertung. Mit 685 Punkten liegt die Hannoveranerin vor Beate Zanner (653) und Carolin Schiff (557) weiterhin an der Spitze.

19.06.2017 / TRV/BDR

LVM Bahn Ausdauer

thumb_dedz4c_1497818491.gif

Bereits am vergangen Wochenende wurden vom RSC Turbine Erfurt die Landesmeisterschaften auf der Bahn in den Ausdauerdisziplinen auf der Radrennbahn im Andreasried durchgeführt.

Die neuen Landesmeister sind:

18.06.2017 / TRV
mehr...

SV-Cup - 28. Rund um das Muldental

thumb_jvk0s7_1497818694.gif

Viele Thüringer Sportler der U15 und U17 nutzten das Radrennen "Sparkassen-Classics - 28. Rund um das Muldental" in Grimma wieder als letzten Formtest vor der DM Straße am kommenden Wochenende in Linden/Pfalz. Bei einem gut organisierten Rennen und großen Starterfeldern konnten sich unsere Sportler gut in Szene setzen.

18.06.2017 / TRV
mehr...

21. „Kleine Friedensfahrt“ Jena & Verbandsjugendspiele der Thüringer Radsportjugend

Veranstalter 1. Radclub Jena e.V.

17.06.2017 – 10 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld Jena

Der 1. Radclub Jena läd alle Kinder vom Kindergarten bis zur 4. Klasse aus Jena und dem Umland zum 21. Kinderradrennen "Kleine Friedensfahrt" ins Ernst-Abbe-Sportfeld nach Jena ein!

16.06.2017 / 1. RC Jena
mehr...

Nils Kebsch und Manuel Paschka gewinnen Deutsche Meisterschaft

thumb_40sfrh_1497606927.jpg
T. Kebsch

Augustdorf. Die diesjährige Endrunde zur Deutschen Meisterschaft im Radball, der Schüler A, fand am 10./11.Juni in Augustdorf (Nordrhein-Westfalen) statt.

Das Duo Nils Kebsch und Manuel Paschka, von der SG Langenwolschendorf, krönte eine lange Saison mit dem Gewinn des Meistertitels.

16.06.2017 / Christian Kolbe
mehr...

Geführte permanente RTF 18.06.2017 Tobiashammer

Am 18.06.2017 stellt der RV 1893 Schleusingen e.V. seine permanente RTF „ Tour Tobiashammer “ vor. Dazu sind alle rennradbegeisterten Sportfreunde herzlich eingeladen. Gestartet wird gemeinsam in Suhl am Radladen von Radsport – Kummer (Friedrich- König- Straße).

Aushang RTF Tour Tobiashammer
344.208 KB
C. Harmuth
15.06.2017 / C. Harmuth
mehr...

131. DM Bahnradsport 2017 - Eine Erfolgsgeschichte für den Thüringer Radsport-Verband

Mit 33 Medaillen in den 44 Entscheidungen waren die Athleten aus dem Freistaat der mit Abstand erfolgreichste Landesverband. Zehn Titel, 14 Silbermedaillen und neunmal Bronze lautete die Bilanz des TRV. Landestrainer Stephan Hauspurg: "Dass wir uns im Vergleich zum vergangenen Jahr noch einmal steigern konnten und in allen Disziplinen gut aufgestellt sind, ist natürlich sehr erfreulich".

Alle Ergebnisse gibt es unter:

https://www.rad-net.de/modules.php?name=html&f=bdr/meisterschaften/17-bdr/bahn/dm/ergebnisse.htm

thumb_awatmp_1497264145.jpg
thumb_xblo0q_1497264085.jpg
thumb_z1nnoj_1497264085.jpg
thumb_b2ns5z_1497264085.jpg
13.06.2017
mehr...
Erg. 1 - 10 von 1229
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017