mcjwib_1371254924.jpgztayk3_1371254924.jpgllouwu_1371254923.jpgszdu26_1304429911.jpg

Jedermannrennen auf Prolog-Kurs der Deutschland Tour in Weimar

Der RFV 1990 "Die Löwen" Weimar e.V. und die Sportverwaltung der Stadt Weimar veranstalten am 24.08.2022 ein ganz besonderes Jedermannrennen.

Die echte Prologstrecke fahren unter den Bedingungen wie die Profis, Zeiten vergleichen – und Gutes tun. Für je 60€ werden 60 Startplätze vergeben, um im 60 Sekunden Takt von der Rampe zu gehen und die Challenge zu bestehen: Wie nahe komme ich den Zeiten der Profis oder kann ich sogar mithalten? Der Erlös geht als Spende an das Lebenshilfe Werk Weimar/Apolda e.V. für einen sozialen Zweck: Freude am Radfahren in Weimar wird gefördert durch die Anschaffung eines speziellen Fahrrads für unterstützungsbedürftige Personen.

16.08.2022

Deutsche Meisterschaften in Thüringen

thumb_glpcss_1656679715.jpg
TRV
Am kommenden Sonntag ermitteln die Frauen zum ersten Mal ihre Deutsche U23-Meisterin. In Elxleben in Thüringen fährt außerdem der Nachwuchs der Klassen U15, U17 und U19 am Samstag und Sonntag um die Titel.
 
Wir wünschen allen Thüringer Startern eine erfolgreiche Teilnahme!
01.07.2022 / TRV

Erfolgreiche DM auf der Bahn in Kaarst-Büttgen für den TRV

Am Abschlusstag der DM Bahn gewann Marc Jurczyk hinter Stefan Bötticher und Maximillian Dörnbach nochmals Bronze im Keirin.
In der Altersklasse der Schüler sicherten sich in einem bis zum Schluss spannenden Madisonrennen Raul Esch und Felix Jerzyna die Bronzemedaille.
Damit ging für den Thüringer Radsport die DM Bahn mit 3 Deutschen Meistertiteln und 23 Silber- und Bronzemedaillen zu Ende.
 
Herzlichen Glückwunsch an die Sportler und Trainer!
thumb_echdef_1655733095.jpg
thumb_deqx2v_1655733095.jpg
thumb_6hlvy_1655733095.jpg
thumb_mfezaq_1655733095.jpg
20.06.2022 / TRV

5. Tag der DM Bahn in Büttgen

Die Thüringer Athletinnen und Athleten sind auch am 5. Tag der Deutschen Bahnmeisterschaft in Büttgen erfolgreich.
Lena Charlotte Reißner wird Deutsche Meisterin im Madison gemeinsam mit Lana Eberle. Bei den Juniorinnen zeigte Seana Littbarski mit Platz 2 in gleicher Disziplin mit Sina Temmen (NRW) noch einmal Kampfgeist.
Marc Jurczyk holt Bronze im Sprint. Im Keirin der Juniorinnen erreichte Lara Jäger mit taktischem Geschick Silber, auch Gwen Böttcher erkämpfte sich in einem packenden Finale mit Fotofinish in der weibl. Jugend eine hochverdiente Silbermedaille.
thumb_msvysv_1655712024.jpg
thumb_iqh7hi_1655712024.jpg
thumb_3a3aib_1655712024.jpg
thumb_ittxyw_1655712024.jpg
19.06.2022 / TRV
mehr...

Weitere Medaillen und TOP-Platzierungen bei der DM Bahn

Auch am 3. und 4. Tag der Deutschen Meisterschaften auf der Bahn in Kaarst-Büttgen bleiben die Thüringer Starter*innen auf der Erfolgsspur und gewinnen weitere Medaillen.

3. Tag
1. Platz U19w 4000m Mannschaftsverfolgung (Seana Littbarski-Grey, Miriam Zeise, Helene Möller und Isabel Wollweber)
2.Platz Elite Männer Teamsprint (Paul Schippert, Marc Jurczyk, Julien Jäger, Willy Weinrich)
2.Platz Benjamin Bock 500m Zeitfahren
2.Platz Sprint Juniorinnen Lara Jäger
3.Platz Sprint Juniorinnen Stella Müller
3.Platz Teamsprint Frauen (Christina Sperlich, Lara Röhricht, Tasia Ballhaus)
 
 
thumb_h7celb_1655711276.jpg
thumb_xbkxbj_1655711275.jpg
thumb_jgpwhc_1655711049.jpg
thumb_0rkc9i_1655711049.jpg
18.06.2022 / TRV
mehr...

Diva-e-Tour de Paradies / 26. Kleine Friedensfahrt

Am Samstag, den 25. Juni, findet auf dem Gelände des SBSZ Jena-Göschwitz das Radrennen Diva-e-Tour de Paradies / 26. Kleine Friedensfahrt als Nachwuchsrennen für den Thüringer Radsportnachwuchs der Altersklassen U10, U11 und U13 statt.

17.06.2022 / TRV
mehr...

Thüringen startet erfolgreich in die DM auf der Bahn

Gleich am ersten Tag der Deutschen Meisterschft auf der Bahn gab es in Kaarst-Büttgen die 1. Medaille für Thüringen. in der 3000m-Einerverfolgung der Frauen gewann Lena Charlotte Reißner die Bronzemedaille.

Auch am zweiten Tag ging es aus Thüringer Sicht sehr erfolgreich weiter, die Thüringer Starter*Innen überzeugten mit hervorragenden Leistungen:
 
3. Platz U17m 3000m Mannschaftsverfolgung mit Deutschem Rekord im Finale um Platz 3 (Attila Höfig, Ben Burkhardt, Erik Meinberg, Enzo Albersdörfer)
2. Platz Frauen 4000m Mannschaftsverfolgung (Lena Reißner, Doro Heitzmann, Lara Röhricht, Tasia Ballhaus)
3. Platz Seana Littbarki-Gray 2000m Einerverfolgung der Juniorinnen
2. Platz Teamsprint der Juniorinnen (Gwen Böttcher, Lara Jäger, Stella Müller)
3. Platz 3000m Mannschaftsverfolgung U17w für Maya Ballhaus in einer gemischten Mannschaft mit Brandenburg und Würtemberg
 
Wir gratulieren allen Medaillengewinnern ganz herzlich.
thumb_xtyljy_1655361949.jpg
thumb_a2wdla_1655361949.jpg
thumb_qcfllg_1655361949.jpg
thumb_nwvrpm_1655361949.jpg
16.06.2022 / TRV
mehr...

Luca Martin gewinnt Bundesliga in Gippingen.

thumb_g0tgva_1655208296.jpg
Michael Beckert

Leuggern (rad-net) - Jan Christen war beim U19-Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» im Rahmen der Radsporttage Gippingen in der Schweiz am schnellsten. Da der Junioren-Weltmeister im Cross allerdings außerhalb der Bundesligawertung fuhr, entschied Luca Martin (Stevens Junioren Team Thüringen) das Wertungsrennen für sich.

14.06.2022 / rad-net
mehr...

Aktueller Stand SV-Cup

Hiermit veröffentlicht der TRV den aktuellen Cup-Stand nach den VJS und der LVM Omnium in Gera.

Gesamteinzelwertung
158.575 KB
TRV
Anfänger U10
120.652 KB
TRV
Vereinswertung
199.28 KB
TRV
09.06.2022 / TRV

Aktueller Stand SV-Cup

Hiermit veröffentlicht der TRV den aktuellen Stand des SV-Cups nach der TMP Tour.

Gesamteinzelwertung
316.173 KB
TRV
Vereinswertung
199.297 KB
TRV
Anfänger U10
211.584 KB
TRV
17.05.2022 / TRV

TMP Jugendtour startet in die 22. Runde

thumb_1ev3ql_1652358265.jpg

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startet die TMP Jugendtour vom 13. bis 15. Mai 2022 in Thüringen. Das traditionelle Jugendradrennen, des Waltershausen-Gotha e. V., findet dieses Mal bereits zum 22. Mal statt. Die Tour, die von Radfahrern auch als „Kleine Friedensfahrt“ bezeichnet wird, hat sich bereits auf internationaler Ebene einen Namen gemacht. Fast über 300 Teilnehmer mit Gastmannschaften aus Polen, Holland, Belgien und Italien haben sich für dieses Jahr angemelde.

12.05.2022 / TRV
mehr...

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_hwre6f_1652254161.jpg

Hiermit veröffentlicht der TRV die aktuellen Stand des SV-Cups 2022 nach dem Landesmeisterschaftswochenende.

Gesamteinzelwertung
71.713 KB
TRV
Vereinswertung
12.631 KB
TRV
U10 Anfänger-Cup
16.349 KB
TRV
11.05.2022 / TRV

Ergebnisse Landesverbandsmeisterschaft EZF 07.05.2022 Magdala

Hiermit veröffentlichen wir die Ergebnisse des Einzelzeitfahrens in Magdala.

09.05.2022 / TRV

Landesverbandsmeisterschaft Einzelzeitfahren Magdala

thumb_znmwcg_1651746530.jpg

Hier findet ihr die finale Startliste der LVM Einzelzeitfahren und des Jedermann-EZF am 07.05.2022 in Magdala.

05.05.2022 / TRV

Ausschreibung U10-Cuprennen in Gotha am 13.05.2022

thumb_z9ypwt_1651222537.jpg

Entsprechend der Generalausschreibung des U10-Anfänger-Cup führt der RSC Walthershausen-Gotha am Freitag, den 13.05.2022 im Rahmen des ersten Wettkampftages der TMP Jugendtour ein Anfängerrennen U10 durch.

Hiermit wird die Ausschreibung für dieses Rennen veröffentlicht.

Ausschreibung
87.23 KB
TRV
29.04.2022 / TRV

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_od5og1_1651132985.jpg

Hiermit wird der aktuelle Stand des SV-Cup 2022 nach dem Elbauerennen in Klöden veröffentlicht.

Gesamteinzelwertung
56.095 KB
TRV
Vereinswertung
12.601 KB
TRV
28.04.2022 / TRV

Ich will mir die Rennhärte auf der Straße holen

thumb_y1f6ja_1650607810.jpg
Volker Brix

Lena Reißner will sich in der Spitzenklasse etablieren

Mit einem dauernden Wechsel zwischen Straßen- und Bahnradrennen hofft Lena Reißner ihre Form ständig zu verbessern. Dabei kann die 21-Jährige bereits jetzt auf bemerkenswerte Erfolge verweisen. Bereits 2020 eroberte das Talent bei den Bahnweltmeisterschaften in Firenziola (Italien) hinter Italien die Silbermedaille. Im Vorjahr   reiste Reißner, nach vielen Lehrgängen auf Mallorca, zur U23-Europameisterschaft nach Apeldoorn (Niederlande) und erlebte dort eine Enttäuschung nach der anderen. Besser lief es dann für die Sportsoldatin bei den Militär-Weltmeisterschaften im französischen Poitiers mit Platz fünf im Einzelzeitfahren auf der Straße. Eine neue persönliche Bestleistung bei der 3000m-Einzelverfolgung auf der halbüberdachten Holzbahn beim Nationen-Cup in Cali (Kolumbien) in 3:32,9 Minuten bewies ihre neue Klasse. „Das hat mich selbst überrascht und ich konnte es zuerst gar nicht glauben“, erinnerte sich Reißner. Auch bei der Elite-Europameisterschaft in Grenchen (Schweiz) half sie mit, die Mannschaftsverfolgung zu gewinnen und erreichte dazu im Madison-Finale mit Lin Teutenberg (Köln) den zehnten Platz.

22.04.2022 / Volker Brix
mehr...

Dokumente SV-Cup

thumb_qipfoq_1647950606.jpg

Hiermit werden die Dokumente für den SV-Cup 2022 unter Vorbehalt veröffentlicht.

22.03.2022 / TRV

Opa „Piechen“ längst überholt

thumb_882qct_1646380507.jpg
Volker Brix

Franzi Arendt ist das größte weibliche Erfurter Radsporttalent und hat dieses Jahr viel vor

Den Erfurter Radsportfreunden braucht es um Nachwuchs nicht bange zu sein. Mit Franzi Arendt hat der RSC Turbine eine weitere große Hoffnung parat, die eine internationale Karriere auf der Straße und der Bahn vor sich hat.

Die heute 17-Jährige begann bereits mit sieben Jahren mit dem Radsport. Ihr Opa „Piechen“, wie sie ihn bis heute ruft, war ein Hobbyrennfahrer und Franzi hat mit einem übergroßen Trikot ihres Opas bekleidet, seine Starts verfolgt. Dann wollte sie selber mal auf das Rad steigen. Bei einem Rennen für die ganz Kleinen über drei Kilometer fuhr sie mit einem „Biene-Maya-Helm“ auf einem klapprigen „Stadtrad“ zu ihrem ersten Sieg. Das gefiel natürlich den Opa und er sagte ihr „Wenn Du bis zum Sommer regelmäßig trainierst“, bekommst Du von mir dein erstes Rennrad. So kam dann es auch, denn Franzi hatte beim Radrennen Blut geleckt und bekam ein kleines Rennrad mit 24er Rädern und Rahmenschaltung.

04.03.2022 / Volker Brix
mehr...

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_4mivj_1646136439.jpg

Hiermit veröffentlicht der TRV die aktuellen Cup-Stände im SV-Cup nach dem Athletiktest in Erfurt vom 26.02.2022

Gesamteinzelwertung
49.909 KB
TRV
Vereinswertung
12.517 KB
TRV
U10 Anfänger-Cup
16.349 KB
TRV
01.03.2022 / TRV

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_a1sczq_1643708466.jpg

Hiermit wird der aktuelle Stand des SV-Cups nach dem Crosslauf in Weimar veröffentlicht.

Der nächste Wettkampf im SV-Cup aller Altersklassen wird der Athletiktest am 26.02.2022 in Erfurt sein.

Gesamteinzelwertung
42.291 KB
TRV
Vereinswertung
12.525 KB
TRV
U10 Anfänger-Cup
15.461 KB
TRV
01.02.2022 / TRV

Ausschreibung Athletiktest

thumb_nefivm_1643358826.jpg

Anbei wird die Ausschreibung für den Athletiktest, welcher am 26.02.2022 in der Leichtathletikhalle Erfurt durchgeführt werden soll, veröffentlicht.

Insbesondere die Hinweise zu den Meldemodalitäten und den "Corona-Regeln" sind zu beachten.

Ausschreibung
114.421 KB
TRV
28.01.2022 / TRV

Cup-Crosslauf 2022 in Weimar

thumb_1ix52r_1643277690.jpg

Hiermit werden die Start- und Betreuerlisten für den Crosslauf am Sonntag, den 30.01.2022 veröffentlicht.

Außerdem bereitgestellt wird eine Skizze zur besseren Orientierung bei der Anreise.

Der Veranstalter weist explizit noch einmal auf den in der Ausschreibung geforderten Nachweis hin. Dieser wird beim Betreten des Geländes am Tor kontrolliert.

Betreuerliste
43.465 KB
RFVLöWe
U10w
12.031 KB
RFVLöWe
U10m
16.842 KB
RFVLöWe
U11w
11.942 KB
RFVLöWe
U11m
19.349 KB
RFVLöWe
U13w
16.448 KB
RFVLöWe
U13m
21.896 KB
RFVLöWe
U15w
13.308 KB
RFVLöWe
U15m
20.846 KB
RFVLöWe
27.01.2022 / TRV

Cup-Crosslauf 2022

thumb_banild_1641976383.jpg

Hiermit werden alle wichtigen Unterlagen für den Cup-Crosslauf in Weimar am Sonntag, den 30.01.2022 veröffentlicht.

Bitte nur die hier veröffentlichte Meldedatei nutzen.

Ein Verkauf von Essen und Getränken findet nicht statt.

12.01.2022 / TRV

Tim Zühlke Bundestrainer

thumb_z5b7jn_1641196213.jpg
Volker Brix

Bei mir wird nur die Leistung entscheiden

Tim Zühlke über das Abenteuer China und seine neue ehrenvolle Aufgabe

Radsport gehört seit Jahrzehnten zur Familie von Tim Zühlke. Schon sein Opa Manfred, sein Vater Frank und sein Onkel Rainer waren erfolgreiche Trainer. Nun hat es Tim mit 42 Jahren nach ganz oben im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) als Trainer geschafft.

03.01.2022 / Volker Brix
mehr...

Trixi Worrack beendete ihre erfolgreiche Radsportlaufbahn und wird Trainerin

thumb_6umtmq_1638004806.jpg
Volker Brix

Ob bei Straßenrennen, auf der Bahn oder im Cross, die Erfurterin Trixi Worrack stieg mit ihren vielen Siegen in 24 aktiven Jahren, davon 18 Jahre als Profi, zur erfolgreichsten deutschen Radrennfahrerin auf. Wir sprachen mit der 40-Jährigen:

27.11.2021 / Volker Brix
mehr...

Absage Athletiktest 20.11.2021

thumb_j5foam_1637321856.jpg

Aufgrund der akutell zunehmend angespannteren Lage in Bezug auf das Corona-Virus findet der Athletiktest des TRV am 20.11.2021 nicht statt.

19.11.2021 / TRV
mehr...

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_ahvhhj_1636970072.jpg

Hiermit veröffentlicht der TRV die aktuellen Stände im SV-Cup und im U10-Anfänger Cup nach dem Crosslauf in Gera.

Der letzte Wettbewerb der Rennserie wird am 20.11.2021 mit dem Athletiktest durchgeführt.

Die aktuell Führenden in den entsprechenden Altersklassen werden gebeten zum Athletiktest ihre Führungstrikots mitzubringen.

Gesamteinzelwertung
94.139 KB
TRV
Vereinswertung
13.035 KB
TRV
U10-Cup
28.802 KB
TRV
15.11.2021 / TRV

Hinweise zum Athletiktest am 20.11.2021

thumb_h2tj04_1636973817.jpg

Alle Teilnehmer und Besucher des Athletiktest im Rahmen des SV-Cups am 20.11.2021 in der Leichtahtletikhalle Erfurt werden gebeten Folgendes zu beachten:

15.11.2021 / TRV
mehr...

Ausschreibung Athletiktest

thumb_iua86p_1634107133.jpg

Hiermit wird die Ausschreibung für den am 20.11.2021 in Erfurt stattfindenden Athletiktest veröffentlicht.

Der Athletiktest ist Bestandteil des SV-Cups 2021. Demnach wird in den Alterklassen von 2021 gestartet.

13.10.2021 / TRV
Erg. 1 - 30 von 327
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2022