mcjwib_1371254924.jpgnfdmbq_1304429912.jpg7eoasl_1304429914.jpgztayk3_1371254924.jpg

Solidarität Gera wird Zweiter beim Bundesradsportreffen

Siegerehrung beim Bundesradsporttreffen
Solidarität Ger

Beim Bundesradsporttreffen (BRT) 2017 in Hannover belegte der RK Solidarität wie schon so oft in der Vergangenheit den 2.Platz. Zu loben war die tolle Organisation vor Ort, die trotz des Unwetters dieses BRT zu einem schönen Erlebnis werden ließ. Die Radsportler des RK Solidarität spulten im Laufe des BRT über 13.000km ab.

Aber auch die Anreise wurde auf dem Rad zurückgelegt, so fuhren die Gerschen, entlang den touristischen Sehenswürdigkeiten an der Strecke (Naumburg, Freyburg, Bad Frankenhausen, Duderstadt, Einbeck, Hildesheim) nach Hannover.

03.08.2017 / TRV

Geführte permanente RTF 18.06.2017 Tobiashammer

Am 18.06.2017 stellt der RV 1893 Schleusingen e.V. seine permanente RTF „ Tour Tobiashammer “ vor. Dazu sind alle rennradbegeisterten Sportfreunde herzlich eingeladen. Gestartet wird gemeinsam in Suhl am Radladen von Radsport – Kummer (Friedrich- König- Straße).

Aushang RTF Tour Tobiashammer
344.208 KB
C. Harmuth
15.06.2017 / C. Harmuth
mehr...

„Anfahren 2017“ - Gemeinsame Trainingsausfahrt vor dem diesjährigen Schleizer Dreieck Jedermann am 3. Juni 2017

Das „Warm Up“ vor dem Schleizer Dreieck Jedermann hat Tradition – für alle interessierten Jederfrauen- und männer findet die beliebte Trainingsausfahrt in diesem Jahr am 3. Juni 2017 statt

15.05.2017 / TRF
mehr...

Deutsches Radsportabzeichen

Das deutsche Radsportabzeichen ist ein Fitness-Test für alle Jugendlichen und Erwachsenen im Alter von 8-88 Jahre. In verschiedenen Disziplinen müssen die Mindestleistungen erfüllt werden. Das Radabzeichen kann über alle Mitgliedsvereine des TRV abgelegt werden. 

Kategorie A Zeitfahren oder Bergzeitfahren
Kategorie B Streckenfahren
Kategorie C Saisonleistung oder
Kategorie D + E Alternative Auswahldisziplin

Das Abzeichen wird bei vielen Krankenkassen im Bonusprogramm anerkannt. 

04.05.2017 / TRV

Zu Fuß und mit dem Rad auf den Pleß

Am 30. April findet wieder der kombinierte Lauf- und Radveranstaltung am Pleß statt. Der Lauftreff Breitungen hat wieder vom OT Knollbach eine gut 6km lange und 340 Höhenmeter überwindende Strecke abgesteckt, die sowohl per Rad als auch zu Fuß absolviert werden kann.

Die Veranstaltung kann leider für Lizenznehmer nicht per Rad bestritten werden.

Detailinfos sind auf www.plesslauf.de zu finden.

thumb_pyrl82_1493294735.jpg
thumb_jlzbxx_1493294735.jpg
thumb_xvr3if_1493294735.jpg
27.04.2017 / TRV

Schleizer Dreieck Jedermann 2017 mit Mehrkilometern und Stadtdurchfahrt

thumb_erlqut_1489079757.jpg

Schleizer Dreieck Jedermann mit Streckenänderung duch den Nachbarlandkreis - German Cycling Cup-Strecken nun 95 km und 141 km lang


Eine direkte Anbindung der Rennstadt an die Streckenführung des Schleizer Dreieck Jedermann gab es bisher nicht – nun gibt es sie ! Die Strecke führt nun erstmals durch die Schleizer Innenstadt.

Nach dem Bewältigen der anspruchsvollen Streckenführung durchquert das Fahrerfeld auf den letzten Kilometern vor dem Ziel die Rennstadt Schleiz

 

09.03.2017 / TRF
mehr...

Vereinswertung Radwandern 2016

Glückwunsch dem RFK Solidarität 1895 Gera e. V. welcher sich in 2016 mit 155.138 gefahrenen Wertungskilometern erfolgreich an die Spitze der Vereinswertung setzen konnte. Die Plätze zwei und drei erradelten sich die Sportfreunde der Radsportgemeinschaft Kiel von 1896 e. V. und der Rad-Union Wangen im Allgäu.

09.02.2017

Einladung Fachschaftstagung Breitensport 2017

Samstag den 21. Januar, 11:00 Uhr

Beratungsraum

Schützenstr. 4, 99096 Erfurt

06.01.2017 / TRV

Tipp für Radsport-Tourenfahrer

Burgenfahrt-RTF-Tour: Drei Gleichen-Runde 45 km. Start 10 Uhr RTF-Zelt Freudenthal

Ausschreibung: Zur Burgenfahrt bieten wir eine RTF an. Die Streckenlänge beträgt 45 km (1 RTF- Punkt). Man kann sie aber auch zweimal fahren (90 km = 2 RTF- Punkte). Start ist im Freudenthal (Festplatz). Dort erhält man auch die Information zur Strecke. Die Startgebühr beträgt 2,- € und ist bereits in der Burgenfahrt- Startkarte (5,- € ) enthalten. Die Anfahrt zur Burgenfahrt wird für RTF-Wertungskarteninhaber als Landesverband-Sternfahrt gewertet. Bitte die Anfahrtkilometer eintragen lassen. Die Punktevergabe hierfür erfolgt zum Saisonende durch den Breitensportfachwart.

03.08.2016 / C. Harmuth

Finale des Bundes-Radsport-Treffens 2016

Abschlußbild Siegerehrung
Eckhard

Bonn erlebte heute das große Finale des BDR Bundes-Radsport-Treffens 2016. Noch einmal gingen 600 Radler auf die Strecken, und viele Vereine nutzen den letzten Tag, um gemeinsam ein paar Runden zu drehen. Und das bei allerbestem Wetter, die Regenwolken der vergangenen Tage hatten sich verzogen. Insgesamt konnten die Teilnehmer in der Radsportwoche maximal 820 km auf unterschiedlichstem Terrain fahren. Die überwiegend verkehrsarmen Strecken führten auch durch die hügeligen Landschaften von Siebengebirge, Westerwald und Eifel. Bei der großen Abschlussparty in Bonn wurden die erfolgreichsten Vereine ausgezeichnet. Sieger mit 41 Teilnehmern uns insgesamt 18.365 Kilometern wurde der RSC Schwalbe 08 Eilendorf, der bereits zwei Mal auf einem Ehrenplatz landete. Diesmal siegte der NRW-Verein vor dem RV Wanderlust Salzgitter-Beddingen (Niedersachsen/ 33 Teilnehmer/ 17.323 km) und Titelverteidiger RK Solidarität Gera (Thüringen/29/ 13.907 km).

Das nächste Bundes-Radsport-Treffen findet vom 23. bis zum 29. Juli 2017 in Hannover statt.

Wertungsliste
128.933 KB
BDR
02.08.2016 / BDR
Erg. 1 - 10 von 23
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017