llouwu_1371254923.jpgnc2hga_1371254925.jpgyhnf3o_1304429913.jpgcmire4_1304429914.jpg

Zeitfahren EYOF: Friederike Stern knapp an den Medaille vorbei

thumb_lqflbl_1501071691.jpg

Györ (rad-net/TRV) - Friederike Stern (RV Elxleben) hat beim European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ eine Medaille im Zeitfahren der weiblichen Jugend U17 verpasst. Sie belegte den 6. Platz, nur knapp hinter den Medaillenrängen.

In 15:17 Minuten legte die Schweizerin Ronja Blöchinger die zehn Kilometer am schnellsten zurück. Mit drei Sekunden Rückstand wurde Lara Gillespie (Irland) Zweite, weitere drei Sekunden zurück fuhr Elynor Backstedt (Großbritannien) auf Platz drei. 

Friederike Stern trennten nur 1,9 Sekunden von Bronze. Bei der zweiten Deutschen Starterin, Lucy Mayrhofer, waren es sogar nur neun Zehntelsekunden. Sie belegte den 5. Platz.

«Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, auch wenn es nicht ganz für eine Medaille gereicht hat. Aber die Ergebnisse zeigen, dass wir zur internationalen Spitze gehören und die Abstände sehr knapp sind, trotz der schweren Bedingungen bei starkem böigem Wind», so Bundestrainer Josef Schüller.

26.07.2017 / rad-net/TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017