nc2hga_1371254925.jpgcmire4_1304429914.jpgztayk3_1371254924.jpgszdu26_1304429911.jpg

Jakob Geßner - Deutscher Berg-Meister

Jakob Geßner vom Stevens Junioren Team Thüringen ist neuer Deutscher Bergmeister.

Bei den Junioren, für die es über 119 Kilometer ging, hatte sich eine dreiköpfige Spitzengruppe gebildet, welche am Ende um den Sieg spurtete. Hier war Jakob Geßner vor Dominik Röber (Junioren Schwalbe Team Sachsen) und Nikolas Einhaus (LV Baden) klar der Schnellste und sicherte sich den Sieg. Markus Wille sicherte sich die Wertung zum aktivsten Fahrer.

thumb_pxcoeh_1503914123.jpg
thumb_hi09pq_1503914080.jpg

Das Stevens Junioren Team Thüringen zeigte sich taktisch gut aufgestellt. Beleg dafür sind die weiteren Top Resultate:

6. Markus Wille
17. Henrik Pakalski
23. Milan Henkelmann
30. Michel Aschenbrenner

2. Platz Tagesmannschaftswertung in der Rad Bundesliga Junioren 2017

Während Niklas Märkl (Wipotec-RLP) in Abwesenheit seine Bundesliga-Führung mit 887 Punkten verteidigen konnte, kam es auf den Plätzen dahinter zu einigen Veränderungen. Nikolas Einhaus rückte mit nun 775 Zählern auf den zweiten Platz vor, der neue Bergmeister Jakob Geßner ist jetzt Dritter mit 766 Punkten.

28.08.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017