llouwu_1371254923.jpgnfdmbq_1304429912.jpgchssis_1371254924.jpgmcjwib_1371254924.jpg

Nachruf Jürgen Beese

thumb_vypxh3_1635358494.jpg

Der Thüringer Radsport trauert um einen seiner wichtigsten Unterstützer. Nach seiner eigenen aktiven Karriere und der Leitung des Trainingszentrums Waltershausen, prägte Jürgen Beese 11 Jahre lang als Präsident des Thüringer Radsport-Verbandes unseren Sport. 

Er trug maßgeblich dazu bei Rahmenbedingungen zu schaffen, die es Sportlerinnen und Sportlern ermöglichten, den Weg vom Nachwuchsbereich an die Weltspitze zu bewältigen. So wurden u.a. die Grundlagen für die Laufbahnen von Theresa Senff, René Enders, André Greipel, Robert Förstemann, Kristina Vogel, Marcel Kittel, Tony Martin und John Degenkolb gelegt.

Neben seinem ehrenamtlichen Engagement förderte er auch mit seiner B&H Spedition aus Fröttstädt jahrzehntelang auch finanziell den TRV sowie dessen Teams und ist somit mitverantwortlich für den Fortbestand und die Entwicklung des Thüringer Radsports.

Vor wenigen Tagen ist Jürgen Beese überraschend verstorben. Wir alle werden unseren Ehrenpräsidenten mit seiner ruhigen, aber zugleich konsequenten und zuverlässigen Art in guter Erinnerung behalten. Seiner Familie wünschen wir in diesen schweren Stunden viel Kraft und Beistand.

Das Präsidium des Thüringer Radsport-Verbandes e.V.

27.10.2021 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2021