yhnf3o_1304429913.jpgllouwu_1371254923.jpgszdu26_1304429911.jpgnc2hga_1371254925.jpg

Landesmeisterschaft Straße vom 1. RSV 1886 Greiz durchgeführt

thumb_phm2a6_1494403062.gif

Am 07.05.2017 war der 1. RSV 1886 Greiz Ausrichter der Thüringer Landesmeisterschaften Straße. Ausgetragen wurden die Rennen auf einem 6,7km langen Rundkurs um Reudnitz, welchen die Sportler je nach Alterklasse unterschiedlich oft bewältigen mussten.

thumb_dwp2ps_1494404242.jpg
thumb_pvpsik_1494404242.jpg
thumb_zdiqj2_1494404242.jpg

In der Altersklasse U11 wurden Elin Sachse (U11w - SV Sömmerda) und Bruno Geißler (U11m - SV Jena-Zwätzen) neue Landesmeister. Auf Platz zwei und drei trugen sich jeweils Gwen Böttcher (U11w - SSV Gera 1990) und Victor Wedekind (U11m - RFV 1990 Löwen Weimar) sowie Paula Jelinek (U11w - 1. RC Jena) und Hugo Esch (U11m - RSC Waltershausen-Gotha) ein.

In der U13w gewann Tanita Knorr (RSC Turbine Erfurt) vor Marit Sachse (SV Sömmerda) und Michelle Metzner (SSV Gera 1990). In der U13m ging der Meistertitel ins Thüringer Eichsfeld. Hier gewann Jakob Vogt (TSV 1891 Breitenworbis) vor Arthur Maul (SSV Gera 1990) und Tom Eberhardt (RSC Waltershausen-Gotha).

Lara Röhricht (SSV Gera 1990) setzte sich in der U15w in einem packenden Zielspurt gegen Mirijam Zeise (1. RC Jena) durch und wurde neue Landesmeisterin. Platz 3 ging an Cassandra Bloch (SV Sömmerda). Durch einen Soloritt entschied Oliver Schneider vom RSC Turbine Erfurt das Rennen der U15m für sich. Auf den zweiten und dritten Platz spurteten Finn Nixdorf (SSV Gera 1990) und Richard Stern (RV Elxleben).

Für die Altersklassen U11 bis U15 war die Landesmeisterschaft auch Bestandteil des Fördercups Thüringen der SV SparkassenVersicherung.

Auch in der U17 gewann ein Solist die Goldmedaille. Hier war es Tim Oelke, der sich mit seinem Ausreißversuch deutlich von seinen Konkurrenten absetzte. Auf den zweiten Platz spurtete Luke Wilk (SSV Gera 1990) vor Paul Jägeler (SV Sömmerda). In der U17w hatte Friederike Stern vom RV Elxleben die schnellsten Beine und wurde im Sprint Landesmeisterin vor Lena-Fabienne Franke (SSV Gera 1990) und Thalea Mäder (RSC Turbine Erfurt).

In der U19m gewann Jakob Geßner (RSC Turbine Erfurt) vor Johannes Banzer (1. RC Jena) und Michel Aschenbrenner (SV Sömmerda). Neue Landesmeisterin in der U19w wurde Vanessa Wolfram (RSC Turbine Erfurt) vor Lena Reißner (SSV Gera 1990) und Dorothea Heitzmann (ebenfalls RSC Turbine Erfurt).

Der neue Thüringer Landesmeister im Rennen der KT und A-/B-C-Klasse, welches gemeinsam mit dem Juniorenrennen ausgetragen wurde, ist John Mandrysch vom Team Leopard Pro Cycling. Über die Silbermedaille konnte sich Halvard Schommartz (Bike Market Team) freuen. Dirtter wurder Jonathan Plag vom Team Triebwerk.

Bei den Senioren 3 gewann vom Team Jenatec-Lawi-Masters Torsten Kunath vor Maik Beer (Bürstner Cycling Team) und Bernd Weinhold (RSV 1886 Greiz).

Auch in der Klasse der Senioren 2 und Frauen wurde ein Rennen ausgetragen. Hier konnten die Sieger ab leider aufgrund mangelnder Beteiligung nicht als Landesmeister geehrt werden. Bei den Senioren 2 gewann Christian Rose und bei den Frauen Franziska Banzer (beide 1. RC Jena).

Bei den Senioren 4 waren keine Fahrer am Start.

10.05.2017 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018