chssis_1371254924.jpgnfdmbq_1304429912.jpgcmire4_1304429914.jpgyhnf3o_1304429913.jpg

Bahn-Europameisterschaften: Mark Jurczyk vom Sprintteam Thüringen holt Silber im Keirin

thumb_tgkj0_1535525828.jpg
Aigle (TRV) - Zum Abschluss der Bahn-Europameisterschaft der U23 und U19 im schwei-zerischen Aigle wurde Marc Jurczyk (RSC Turbine Erfurt) U23-Vize-Europameister im Keirin.
So richtig gut hatte der Keirin-Wettbewerb für Mark nicht angefangen. In der ersten Runde wurde er Letzter seines Laufs und konnte nur über den anschließenden Hoffnungslauf seine Chancen wahren. Hier setzte sich er sich jedoch souverän durch, während für Carl Hinze, den zweiten deutschen Starter, hier Endstation war.
Über das Halbfinale kam Mark als Zweiter weiter und unterlag im Finale nur knapp dem Franzosen Rayan Helal. Dritter wurde der Tscheche Martin Cechman.
Für ihn war das neben Teamsprint (Bronze) und 1000m-Zeitfahren (Silber) die dritte Medaille bei diesen Titelkämpfen.
27.08.2018 / TRV
zur Liste
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018