yhnf3o_1304429913.jpgllouwu_1371254923.jpgztayk3_1371254924.jpgcmire4_1304429914.jpg

Auf der Überholspur

thumb_qjn2nq_1571817198.jpg
Volker Brix

John Mandrysch verlor beim letzten Rennen sein Bundesliga-Spitzenreitertrikot.

Das war schon ein harter Schlag für den Erfurter John Mandrysch vom Thüringer Team P&S Metalltechnik. Als Spitzenreiter der Einzelwertung war er in das letzte Rennen der diesjährigen Rad-Bundesliga, die schwere Sauerland-Tour, gestartet und konnte auf dem sehr bergigen Kurs, trotz intensiver Teamunterstützung seine Führung in derEinzelwertung nicht verteidigen und wurde „nur“ Gesamtzweiter.


23.10.2019 / Volker Brix
mehr...

Athletiktest

Am 09. November 2019 findet der jährliche Athletiktest des Thüringer-Radsportverbandes im Rahmen des Jugendfördercups der SV Sparkassen-Versicherung statt. In der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr müssen sich die Sportlerinnen und Sportler in der Leichtathletikhalle am Steigerwaldstadion folgenden Disziplinen stellen:
Kraftkreis U13m / U13w / U15m / U15w
Schlussdreisprung U11m / U11w / U13m / U13w / U15m / U15w
Gewandtheitslauf U11m / U11w / U13m / U13w / U15m / U15w
Tretfrequenztest U15m / U15w
60-Meterlauf U11m / U11w / U13m / U13w / U15m / U15w
20.10.2019 / TRV
mehr...

Ferienfreizeit Kroatien Ostern 2020

Die Thüringer Radsportjugend wird in den Osterferien 2020 vom 04.04. - 16.04.2020 ihre traditionelle Osterfreizeit auf der Halbinsel Istrien (Kroatien) durchführen.

15.10.2019 / TRV
mehr...

Satzung und Ordnungen

Geschäftsordnung
500.546 KB
TRV
Ehrenordnung
334.446 KB
TRV
Jugendordnung TRSJ
91.531 KB
TRSJ
Gebührenordnung
104.491 KB
TRV
Satzung
256.388 KB
TRV
14.10.2019 / TRV

1. Spieltag Verbands-Oberliga

Am vergangen Samstag, dem 28.09.2019 fand der erste Spieltag der Radball Verbandsliga statt. Nach dem ersten Spieltag führt der SV BG Ehrenberg 2 mit 13 Punkten. Auf Platz 2 folgt der RSV Stadtilm mit 12 Punkten sowie auf Platz 3 der MTV Saalfeld 1 mit momentan 11 Punkten. 

Der 2. Spieltag findet am 26.10.2019 statt.

29.09.2019 / TRV

Jetzt wird`s wieder Cross!

BIEHLER Cross Challenge

Wenn man endlich wieder über Hürden springen, durch den Sand pflügen und Matsch am Rad hat - dann ist wieder Herbst und Crosszeit in Mitteldeutschland ! Und darum fiebern sicher schon die Enthusiasten der BIEHLER Cross Challenge 2019 entgegen. Eine Hand voll toller CX- Rennen warten auf die Crosscracks! 


 

26.09.2019 / TRV
mehr...

Bahnfinale SV CUP

Jugendfördercup der SV SparkassenVersicherung

Am kommenden Samstag, dem 28.09.2019 findet das Finale des SV CUP´s auf der Erfurter Radrennbahn statt. Im Rahmen der Verananstaltung findet noch die Landesmeisterschaft über 500m stehend für die Altersklassen u13 m/w sowie u15 m/w statt. Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr auf der Radrennbahn Andreasried.

 

26.09.2019 / TRV

TRAINERFÖRDERUNG 2019 - für Sprinttrainer Sascha Jäger

In der Mitte Sascha Jäger.
TRV

Bereits zum zweiten Mal war Weimar Gastgeber der Trainerförderung der
Stiftung Thüringer Sporthilfe. Nach dem Schiller-Museum in Verbindung
mit dem Besuch der Anna-Amalie-Bibliothek bot diesmal das neu eröffnete
Bauhaus-Museum den Rahmen für die Ehrungsveranstaltung.


25.09.2019 / TRV
mehr...

Klein wird Fünfte im WM - Zeitfahren

Lisa Klein und Lisa Brennauer haben bei den Weltmeisterschaften in Yorkshire ein glänzendes Zeitfahren hingelegt. Klein beendete den 30,3 km langen Kampf gegen die Uhr, der von viel Regen begleitet war, auf Platz fünf, Lisa Brennauer wurde Zehnte. Am überlegenen Sieg der US-Amerikanerin Chloe Dygart konnten Beide nicht kratzen. Silber und Bronze gingen an die Niederländerinnen Anna Van der Breggen und Titelverteidigerin Annemiek van Vleuten.

25.09.2019 / BDR
mehr...

Schwer gestürzter Fabian Käßmann kämpft sich ins Leben zurück

Am 1. Juni 2019 hat sich das Leben von Fabian Käßmann, unserem jungen 20-jährigen Thüringer Radsportler auf tragische Weise verändert. Auf der Schlussetappe einer Rad-Etappenfahrt in Luxembourg stürzte Fabian bei rund 60 Stundenkilometern und zog sich gravierende Kopfverletzungen zu. Dass er diesen schlimmen Unfall überlebte, grenzt an ein Wunder. Nach unzähligen Operationen und 4 Wochen im künstlichen Koma, befindet sich Fabian nun auf einem sehr langen und beschwerlichen Weg mit einer speziellen Reha. Dieser Weg ist jetzt natürlich sehr lang und die Schritte sind zunächst vergleichsweise winzig. Sprechen, Konzentrieren, Bewegen und all dies wieder gleichzeitig zu koordinieren ist das große Fernziel! Der Thüringer Radsportverband wünscht Fabian viel Kraft auf seinem schweren Weg und drückt ihm ganz fest die Daumen, dass es ihm baldmöglichst wieder besser geht.

Das Team von Fabian Käßmann, P&S Metalltechnik, hat für ihn zur Unterstützung eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

https://www.leetchi.com/c/rueckenwind-fuer-kaessi?fbclid=IwAR1K2UMG3d9zMyyQVjPuZd0IPGTdep8IqwRLX67yJP_YsO67z_DRTONo0oE

25.09.2019 / TRV
Erg. 111 - 120 von 588
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2021