7eoasl_1304429914.jpgszdu26_1304429911.jpgchssis_1371254924.jpgztayk3_1371254924.jpg

Vogel, Heinze und Förstemann erfolgreich nachtaktiv

Siegerehrung Keirin Frauen, Mi: Kristina Vogel, re: Doreen Heinze
TZ

Die Thüringer Kurzzeitdamen dominierten bei den Cottbuser Nächten die Sprintwettbewerbe. Kristina Vogel (Erfurt) konnte bei allen Starts souverän gewinnen. Im Teamsprint siegte sie gemeinsam mit Miriam Welte, im Sprint gewann sie das Finale gegen Lisandra Guerra (CUB). Besonders hervorzuheben ist neben dem Sieg von Kristina im Keirin der 3. Platz von Doreen Heinze (RSC Turbine Erfurt).

26.08.2014 / TRV
mehr...

Trotman holt Bundesligasieg nach Thüringen

Nach sieben Wertungsrennen gewann die in Erfurt studierende Reta Trotman aus Neuseeland vom Thüringer maxx-solar Cyclingteam, unter Führung der Erfurterin Vera Hohlfeld (FSV Thuringia), auch das letzte Etappenrennen der Internationalen Frauen-Bundesliga in Albstadt vor Lucy Coldwell (England) und Ines Klok (Holland). Damit wurde sie mit 1128 Punkten überlegen die erste ausländische Gesamtsiegerin dieser Rennserie und verwies Esther Fennel (Koga-Ladies/941) und Corinna Lechner (SV Aufbau Altenburg/753) auf die Medaillenränge. Auch für ihr Team, das die Mannschaftswertung souverän mit 150 Punkten vor den Koga Ladys (130) und Racing Team Albstadt (101) gewann, eroberte die Studentin wertvolle Punkte.

26.08.2014 / Volker Brix
mehr...

Wittmann mit Podestplatzierung zu den Youngclassics

Hannes Wittmann (li) bei den Youngclassics
AW

Hannes Wittmann (RSV Sonneberg) ist auf der ersten Etappe bei den Vattenfall Youngclassics Zweiter geworden, In der Gesamtwertung nach drei Tagen belegte er Rang 4. Die Youngclassics, die jedes Jahr vor den Vattenfall Cyclassics ausgetragen werden, gehören zu den bestbesetzten Rennen in der Nachwuchskategorie U17.

26.08.2014 / TRV
Erg. 301 - 303 von 303
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018