llouwu_1371254923.jpgcmire4_1304429914.jpgn8tind_1371254925.jpgchssis_1371254924.jpg

Ich fahre übers Fest nur eine Woche zu meinen Eltern nach Holland

Seit Anfang Dezember ist Anner Miedema neuer Cheftrainer der Bahnradsprinter. Der Erfurter Bahnradsprint scheint seit Jahren auf die Weltklasse abonniert zu sein. Einst vom leider in diesem Sommer viel zu früh verstorbenen „Sprintprofessor“ Jochen Wilhelm vor mehr als zwei Jahrzehnten ins Leben gerufen, sind die nächsten Jahrgänge mit neuen Trainern auch bis heute bei Weltmeisterschaften, Europatitelkämpfen und Weltcups in den verschiedensten Sprintdisziplinen weltweit erfolgreich. Dazu passt, das der wohl bisher erfolgreichste Erfurter Rene Wolff, Olympiasieger im Teamsprint und Weltmeister im Sprint, danach Organisator und Trainer sowie einige Jahre lang Nationaltrainer der Niederlande den Grundstein zu einer neuen Erfurter Trainer-Generation gelegt hat.

thumb_5wcqcz_1514367340.jpg
thumb_aaxv7l_1514367340.jpg
27.12.2017 / Volker Brix
mehr...

Frohe Weihnachten und guten Rutsch wünscht der Thüringer Radsport-Verband e. V.

seinen Mitgliedern, Sponsoren und Partnern. Wir danken für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen ruhige besinnliche Festtage.

Die Geschäftsstelle ist am Freitag den 22.12.2017 telefonsich erreichbar und zwischen den Feiertagen zu den angegebenen Geschäftszeiten.

21.12.2017 / TRV

RTF- Saison 2017 - Endgültige Auswertung Einzelstarter und Vereine in Thüringen

Von den aussgegebenen RTF- Wertungskarten sind bis zum heutigen Tag 17 bei mir zur Auswertung eingetroffen. Damit konnte nun die Auswertung endgültig abgeschlossen werden. Bei der Rückgabe liegen wir gleich, wie in den Jahren zuvor.

20.12.2017 / C. Harmuth
mehr...

Sieben Thüringer in den Top10 der Omniums-DM

Erfolgreich haben die Thüringer Teilnehmer die Deutschen Meisterschaften im olympischen Omnium bestritten. Bei den Wettbewerben auf der Frankfurter Radrennbahn konnten sich sieben Sportler in den verschiedenen Kategorien  unter den ersten zehn platzieren. 

18.12.2017 / TRV
mehr...

Bahn-Weltcup: Beyer Vierter, Paller Fünfte

Ohne Podestplatzierung für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist der vierte Lauf des Bahn-Weltcups in Santiago in Chile zu Ende gegangen. Dennoch konnten die deutschen Rennfahrerinnen und Rennfahrer gute Platzierungen einfahren, wie etwa Maximilian Beyer, der als Vierter im Omnium denkbar knapp am Podium vorbeifuhr.

12.12.2017 / BDR/TRV
mehr...

2. Crossrennen - Erfurt

Wie schon im Vorbericht erwähnt fand am vergangenen Samstag das 2. Crossrennen - Erfurt mit gleichzeitiger Thüringer Landesmeisterschaft statt. An die Startlinie am Waldspielplatz trauten sich bei anhaltender Kälte und einer leichten Schneedecke knapp über 200 Starter.

thumb_tisg36_1512984002.jpg
thumb_ug1bdt_1512984119.jpg
thumb_hjroaq_1512984119.jpg
thumb_qd5cx6_1512984125.jpg
11.12.2017 / TRV
mehr...

2. Crossrennen-Erfurt

thumb_i8ukzv_1512468095.png
crossrennen-erfurt

Am kommenden Samstag dem 09.12.2017 wird vom TRV-Koordinator-Cross, Matthias Hahn, ein Crossrennen Am Waldspielplatz in Erfurt veranstaltet. Ab 10 Uhr beginnt mit dem Start der U11 die vorletzte Veranstaltung der "Biehler Cross Challenge". 

05.12.2017 / TRV
mehr...

Kristina Vogel holt das Triple

thumb_vjhs7y_1512377846.jpg
BDR
Dritter Dreifach-Triumph beim Bahn-Weltcup

Kristina Vogel hat erneut das „Triple“ geschafft. Nach ihrem Erfolg im Sprint siegte die Erfurterin am Sonntag (Ortszeit) beim Bahn-Weltcup in Milton/Kanada zusammen mit Miriam Welte (Kaiserslautern) auch im Teamsprint sowie im Keirin-Finale. Bereits bei den Weltcups in Pruszkow und Manchester hatte Vogel jeweils einen Dreifach-Erfolg gefeiert.

04.12.2017 / BDR
mehr...

Thüringer auch am zweiten Winterbahnwochenende in Frankfurt/Oder sehr erfolgreich

Am ersten Dezemberwochenende waren neben dem 1. Advent auch wieder Bahnrennen auf der Radrennbahn in Frankfurt/Oder. An diesem Winterbahnwochenende konnten die Thüringer Sportler und Sportlerinnen noch enmal ihrer Erfolgsbilanz vom vorherigen Wochenende verbessern.

03.12.2017 / TRV
mehr...

Gesamtstände im Sparkassenversicherung-Jugendfördercup

Nachdem bereits zwei Wettkämpfe, die Bestandteil der Cupserie sind, bestritten wurden, sind in den angehangenen Dateien die aktuellen Gesamtstände zu finden.

29.11.2017 / TRV
Erg. 41 - 50 von 448
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018