7eoasl_1304429914.jpgmcjwib_1371254924.jpgnc2hga_1371254925.jpgzzsuru_1555404639.jpg

Ausschreibung U10-Cuprennen in Gotha am 13.05.2022

thumb_z9ypwt_1651222537.jpg

Entsprechend der Generalausschreibung des U10-Anfänger-Cup führt der RSC Walthershausen-Gotha am Freitag, den 13.05.2022 im Rahmen des ersten Wettkampftages der TMP Jugendtour ein Anfängerrennen U10 durch.

Hiermit wird die Ausschreibung für dieses Rennen veröffentlicht.

Ausschreibung
87.23 KB
TRV
29.04.2022 / TRV

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_od5og1_1651132985.jpg

Hiermit wird der aktuelle Stand des SV-Cup 2022 nach dem Elbauerennen in Klöden veröffentlicht.

Gesamteinzelwertung
56.095 KB
TRV
Vereinswertung
12.601 KB
TRV
28.04.2022 / TRV

Ich will mir die Rennhärte auf der Straße holen

thumb_y1f6ja_1650607810.jpg
Volker Brix

Lena Reißner will sich in der Spitzenklasse etablieren

Mit einem dauernden Wechsel zwischen Straßen- und Bahnradrennen hofft Lena Reißner ihre Form ständig zu verbessern. Dabei kann die 21-Jährige bereits jetzt auf bemerkenswerte Erfolge verweisen. Bereits 2020 eroberte das Talent bei den Bahnweltmeisterschaften in Firenziola (Italien) hinter Italien die Silbermedaille. Im Vorjahr   reiste Reißner, nach vielen Lehrgängen auf Mallorca, zur U23-Europameisterschaft nach Apeldoorn (Niederlande) und erlebte dort eine Enttäuschung nach der anderen. Besser lief es dann für die Sportsoldatin bei den Militär-Weltmeisterschaften im französischen Poitiers mit Platz fünf im Einzelzeitfahren auf der Straße. Eine neue persönliche Bestleistung bei der 3000m-Einzelverfolgung auf der halbüberdachten Holzbahn beim Nationen-Cup in Cali (Kolumbien) in 3:32,9 Minuten bewies ihre neue Klasse. „Das hat mich selbst überrascht und ich konnte es zuerst gar nicht glauben“, erinnerte sich Reißner. Auch bei der Elite-Europameisterschaft in Grenchen (Schweiz) half sie mit, die Mannschaftsverfolgung zu gewinnen und erreichte dazu im Madison-Finale mit Lin Teutenberg (Köln) den zehnten Platz.

22.04.2022 / Volker Brix
mehr...

Dokumente SV-Cup

thumb_qipfoq_1647950606.jpg

Hiermit werden die Dokumente für den SV-Cup 2022 unter Vorbehalt veröffentlicht.

22.03.2022 / TRV

Opa „Piechen“ längst überholt

thumb_882qct_1646380507.jpg
Volker Brix

Franzi Arendt ist das größte weibliche Erfurter Radsporttalent und hat dieses Jahr viel vor

Den Erfurter Radsportfreunden braucht es um Nachwuchs nicht bange zu sein. Mit Franzi Arendt hat der RSC Turbine eine weitere große Hoffnung parat, die eine internationale Karriere auf der Straße und der Bahn vor sich hat.

Die heute 17-Jährige begann bereits mit sieben Jahren mit dem Radsport. Ihr Opa „Piechen“, wie sie ihn bis heute ruft, war ein Hobbyrennfahrer und Franzi hat mit einem übergroßen Trikot ihres Opas bekleidet, seine Starts verfolgt. Dann wollte sie selber mal auf das Rad steigen. Bei einem Rennen für die ganz Kleinen über drei Kilometer fuhr sie mit einem „Biene-Maya-Helm“ auf einem klapprigen „Stadtrad“ zu ihrem ersten Sieg. Das gefiel natürlich den Opa und er sagte ihr „Wenn Du bis zum Sommer regelmäßig trainierst“, bekommst Du von mir dein erstes Rennrad. So kam dann es auch, denn Franzi hatte beim Radrennen Blut geleckt und bekam ein kleines Rennrad mit 24er Rädern und Rahmenschaltung.

04.03.2022 / Volker Brix
mehr...

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_4mivj_1646136439.jpg

Hiermit veröffentlicht der TRV die aktuellen Cup-Stände im SV-Cup nach dem Athletiktest in Erfurt vom 26.02.2022

Gesamteinzelwertung
49.909 KB
TRV
Vereinswertung
12.517 KB
TRV
U10 Anfänger-Cup
16.349 KB
TRV
01.03.2022 / TRV

Aktueller Stand SV-Cup

thumb_a1sczq_1643708466.jpg

Hiermit wird der aktuelle Stand des SV-Cups nach dem Crosslauf in Weimar veröffentlicht.

Der nächste Wettkampf im SV-Cup aller Altersklassen wird der Athletiktest am 26.02.2022 in Erfurt sein.

Gesamteinzelwertung
42.291 KB
TRV
Vereinswertung
12.525 KB
TRV
U10 Anfänger-Cup
15.461 KB
TRV
01.02.2022 / TRV

Nachruf Hartmut Keil

Am 19.12.2021 verstarb nach einem häuslichen Unfall unser Gründungsmitglied vom RSV 01 Greußen e.V. mit 75 Jahren. Hartmut Keil war in den sechziger Jahren beim Radsport der BSG Glückauf Sondershausen in der Männerklasse sehr erfolgreich. Bezirks-Bergmeister, etliche Siege bei Bezirksauswahlrennen, beim Straßenrennen "Rund um die Hainleite" in der allgemeinen Klasse etliche Top-Ten-Platzierungen, ebenso bei anderen DDR-offenen Straßenrennen bzw. Kriterien. Nach der politischen Wende war Hartmut Keil für den RSV 01 Greußen e.V. Teilnehmer der Seniorenweltmeisterschaft in St. Johann (Östereich). Ein Verkehrsunfall setzte leider später dem Wettkampfsport ein Ende. Hartmut Keil blieb dem Radsport verbunden hat anschließend als Betreuer, Mechaniker und Trainer bis zuletzt seine große Radsporterfahrung im Verein weiter gegeben.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Wolfgang Müller

1. Vorsitzender

01.02.2022 / RSV 01 Greußen e.V.

Ausschreibung Athletiktest

thumb_nefivm_1643358826.jpg

Anbei wird die Ausschreibung für den Athletiktest, welcher am 26.02.2022 in der Leichtathletikhalle Erfurt durchgeführt werden soll, veröffentlicht.

Insbesondere die Hinweise zu den Meldemodalitäten und den "Corona-Regeln" sind zu beachten.

Ausschreibung
114.421 KB
TRV
28.01.2022 / TRV

Cup-Crosslauf 2022 in Weimar

thumb_1ix52r_1643277690.jpg

Hiermit werden die Start- und Betreuerlisten für den Crosslauf am Sonntag, den 30.01.2022 veröffentlicht.

Außerdem bereitgestellt wird eine Skizze zur besseren Orientierung bei der Anreise.

Der Veranstalter weist explizit noch einmal auf den in der Ausschreibung geforderten Nachweis hin. Dieser wird beim Betreten des Geländes am Tor kontrolliert.

Betreuerliste
43.465 KB
RFVLöWe
U10w
12.031 KB
RFVLöWe
U10m
16.842 KB
RFVLöWe
U11w
11.942 KB
RFVLöWe
U11m
19.349 KB
RFVLöWe
U13w
16.448 KB
RFVLöWe
U13m
21.896 KB
RFVLöWe
U15w
13.308 KB
RFVLöWe
U15m
20.846 KB
RFVLöWe
27.01.2022 / TRV
Erg. 21 - 30 von 679
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2022