mcjwib_1371254924.jpg7eoasl_1304429914.jpgztayk3_1371254924.jpgszdu26_1304429911.jpg

Weiterbildung Trainer B/C Rennsport

Am 06.01.2018 führt der Thüringer Radsport-Verband e.V. eine Weiterbildung für Trainer B/C Rennsport durch, welche auch zur Lizenzverlängerung anerkannt wird.

Die Ausschreibung zur Veranstaltung finden Sie unter dem Button Bildung auf dieser Seite. Dort ist auch die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

28.09.2017 / TRV

Bundessichtung auf der Bahn mit guten Ergebnissen der Thüringer

Am vergangenen Wochenende fanden in Frankfurt/Oder die Bahnsichtungsrennen der U17 und U19 Klasse für das nächste Jahr statt.  Sowohl im Kurzzeit- als auch im Ausdauerbereich konnten die Thüringer mit guten Zeiten und Platzierungen auf sich aufmerksam machen.

26.09.2017 / TRV
mehr...

Jugendfördercup der SV SparkassenVersicherung

Der TRV veröffentlicht hiermit die den Jugend-Fördercup der SV SparkassenVersicherung 2017 betreffenden Dokumente.

25.09.2017 / TRV

Solide Leistung von Gessner bei WM, Klein mit Sturzpech

In seinem ersten WM Rennen der Juniorenklasse kam Jakob Gessner in einem stark dezimierten Hauptfeld mit 50 Sekunden Rückstand auf den Sieger Julius Johansen (Dänemark) ins Ziel. Dabei erreichte Jakob einen hervorragenden 32. Platz.

25.09.2017 / TRV
mehr...

Als Joker im WM-Rennen

thumb_ljt6_1506102004.png
Hendrik Schmidt, dpa

Radsportlerin Lisa Klein tanzte einst und fuhr Motocross. Nun hat die Erfurterin ihr bestes Jahr mit Bronze gekrönt

Bergen. Als Kind bändigte sie einst sogar eine Motocross-Maschine, mit der Mutter hat sie getanzt. Aber als der Vater schließlich im Sattel saß, packte auch Lisa Klein das Radsport-Fieber. Die 21 Jahre alte deutsche Meisterin hat bei der WM in Bergen ihr ohnehin bislang bestes Jahr als Leistungssportlerin gekrönt. Nach Platz drei mit ihrem Team Cervélo Bigla im Mannschaftszeitfahren will Klein im Straßenrennen am Samstag ihre ganze Kraft einsetzen, um den deutschen Frauen um Lisa Brennauer und Trixi Worrack zu einer Top-Platzierung zu verhelfen. "Dass ich hier schon eine Medaille gewonnen habe, betrachte ich als eine Ehre", sagt Klein.

22.09.2017 / TA/Axel Lukacsek
mehr...

Neuausbildung C-Trainer Rennsport

Der Thüringer Radsport-Verband e.V. führt 2017/2018 eine Neuausbildung zum Erwerb der Trainer C-Lizenz (Schwerpunkt Rennsport) durch. Die Ausbildung umfasst 90 LE
(1 Lernheit (LE) = 45min) und wird mit einer Lehrprobe sowie Prüfung abgeschlossen.

Teilnahmevoraussetzungen Trainer C:
Mindestalter 17 Jahre, Absolvierung des Grund- und Aufbaulehrgangs Fachübungsleiter (Bescheinigungen müssen bei
Lehrgangsbeginn vorliegen, bzw. die Anmeldung zum Aufbaulehrgang muss vorgelegt werden), mindestens zweijährige Funktion/Aktivenlaufbahn im Radsportverein (Bestätigung durch den Verein), Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als zwei Jahre).


Termine:
28.10. - 29.10.2017    16 LE    Sportgymnasium Erfurt 
25.11. - 26.11.2017    16 LE    Sportgymnasium Erfurt

die weiteren Termine werden dann mit Beginn des Lehrgangs bekannt gegeben.

Kosten:
175,00 € pro Person für Mitglieder in Vereinen des Thüringer Radsport-Verbandes
280,00 € pro Person für BDR Mitglieder anderer Landesverbände

Der Betrag beinhaltet Lehrgangskosten. Übernachtung an den Lehrgangsorten muss selbstständig organisiert werden, Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden.

Meldeschluss: 29.09.2017

(Anmeldung per E-Mail: hauspurg@radsport-thueringen.de)


21.09.2017 / TRV

Termine U11-U15 im Herbst

thumb_1berb_1505977333.gif

Hiermit werden folgende Termine für den Altersbereich U11 bis U15 für die anstehenden Herbstmonate bekannt gegeben:

21.09.2017 / TRV
mehr...

Cervélo-Bigla mit der Erfurterin Lisa Klein holt Bronze im Teamzeitfahren

thumb_6e4uqw_1505808695.jpg
rad-net

Bergen (rad-net/TRV) - Das Team Cervélo-Bigla mit der Erfurterin Lisa Klein hat im Mannschaftszeitfahren bei der Weltmeisterschaft in Bergen (Norwegen) die Bronzemedaille gewonnen. In einem sehr spannenden Rennen setzte sich das Team Sunweb mit zwölf Sekunden vor den Titelverteidigerinnen von Boels-Dolmans durch.

19.09.2017 / rad-net/TRV
mehr...

Fünf Thüringer bei WM der Frauen und Männer in Norwegen am Start

Seit Sonntag laufen bereits die Titelkämpfe im norwegischen Bergen, die mit einem Mannschaftszeitfahren der Frauen und Männer begannen. Bei den Männern startete der ehemals Thüringer Tony Martin (Katuscha Alpecin), der mit seinem Team 1:46min Rückstand auf die siegreiche Mannschaft Sunweb im Ziel hatte und diese damit den 9. Platz belegten. Jasha Sütterlin, der seine U23 Zeit beim Thüringer Energie Team verbrachte, landete mit seinem spanischen Movistar Team auf einem soliden 6. Platz.  

19.09.2017 / TRV
mehr...

Friederike Stern Gesamtsiegerin der BDR Jugendsichtung 2017 - Oelke und Mäder holen Bronze im EZF

Langenhagen (rad-net/TRV) - Henri Uhlig (RSC Kelheim) und Friederike Stern (RV Elxleben) sind die neuen Gesamtsieger der «BDR-Jugendsichtung powered by Müller – Die lila Logistik» 2017. Am vergangenem Wochenende standen in Langenhagen die letzten beiden Wertungsrennen der Serie auf dem Programm. Henri Uhlig und die Thüringerin Friedrike Stern bestätigten ihre bisherigen Leistungen und verteidigten souverän die Gesamtführung.

thumb_uq6r7p_1505909339.jpg
thumb_xmev2w_1505909338.jpg
19.09.2017 / rad-net/TRV
mehr...
Erg. 11 - 20 von 496
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2017