nc2hga_1371254925.jpgyhnf3o_1304429913.jpgn8tind_1371254925.jpg7eoasl_1304429914.jpg

Krönender Abschluss

thumb_wy2y1a_1602755269.jpg

Am vergangenen Montag und Dienstag, am 12. und 13. Oktober haben die letzten Wettkämpfe der Junioren und U23 Europameisterschaft stattgefunden. Dabei gelang es Grabosch noch einmal die Silbermedaille zu erobern.

15.10.2020 / TRV
mehr...

Thüringer Sportler holen Gold, Silber und Bronze

thumb_9hgdoa_1602492660.jpg

Seit dem 08.10.2020 finden in Fiorenzuola d’Arda (Italien) die Europameisterschaften auf der Bahn in den Altersklassen U19 und U23 statt. Willy Weinrich wird Doppel-Europameister im Teamsprint sowie im Sprint und holt sich Bronze über 1000m Zeitfahren.

12.10.2020 / TRV
mehr...

Der vielseitige Sprinter aus dem Land der Gurken

Trotz Corona blickt Nik Schröter hoffentlich baldigen Bahnrennen erwartungsvoll entgegen.
Volker Brix

Erfurts Bahnradsprinter Nik Schröter will weiter nach oben.

Bei der diesjährigen Bahnrad-Weltmeisterschaft im Februar im Berliner Velodrom war Nik Schröter (RSC Turbine Erfurt) vom Bund Deutscher Radfahrer(BDR) als Ersatzfahrer für den Teamsprint gemeldet. Da er dort aus seiner Sicht leider nicht zum Einsatz kam, löste seine persönliche Enttäuschung den unbedingten Trainingswillen mit dem Ziel nicht nur als Ersatzfahrer dem Deutschen Nationalteam anzugehören, aus.

09.10.2020 / Volker Brix
mehr...

Das Juniorinnen Team "maxx-solar LINDIG" siegt in der Radbundesliga

thumb_kd71c1_1601985412.jpg
TRV

Am 4. Oktober haben die Deutschen Nachwuchs - Straßenmeisterschaften in Bruchsall - Obergrumbach stattgefunden. Auf dem zwölf Kilometer langen Rundkurs haben sich sowohl die Altersklasse U15, U17 sowie die U19 behaupten müssen. In allen Altersklassen sind auch die Thüringer Sportler am Start gewesen und haben um die Titel gekämpft.

thumb_l4grng_1601985496.jpg
thumb_vwzzd7_1601985497.jpg
06.10.2020 / TRV
mehr...

Jugendfördercup der SV SparkassenVersicherung 2020 beendet

thumb_8sl5be_1601886638.jpg

Mit der Deutschen Meisterschaft Einer Straße am Sonntag in Bruchsal konnten die U15-Sportler die letzten Punkte für den Thüringer Jugendfördercup der SV SparkassenVersicherung 2020 sammeln.

05.10.2020 / TRV
mehr...

Aktualisierte Dokumente SV-Cup

thumb_efiyqu_1601383087.jpg

Hiermit veröffentlicht der Thüringer Radsport-Verband e.V. die aktualisierten Dokumente zum SV-Cup.

29.09.2020 / TRV
mehr...

4. Lauf Trainalyzed U15-Cup powered by wahoo in Öschelbronn

Zum 4. Lauf der U15-Bahnsichtungsserie konnte eine Auswahl Thüringer Schülerfahrer mit guten Leistungen überzeugen.

thumb_qlnxgs_1600854805.jpg
thumb_p3pqo1_1600855238.jpg
23.09.2020 / TRV
mehr...

Neue Landesmeister auf der Bahn und im Kriterium gekürt

thumb_nqzylf_1600772263.jpg
TRV

Am Sonntag trug der SV Sömmerda die Landesmeisterschaft Kriterium für die Altersklassen U11 bis U17 aus.

22.09.2020 / TRV
mehr...

Franzi Arendt vom RSC Turbine Erfurt Deutsche Meisterin im Zeitfahren

thumb_it9ydd_1600321254.jpg
Steffen Uslar

Am 12. September fanden in Langenhagen (Niedersachsen) die Deutschen Meisterschaften im Zeitfahren der Altersklasse U 17 statt. Die Sportlerinnen und Sportler mussten dabei eine Strecke von 10 km absolvieren. Bei starkem Wind gewann Franzi Arendt vom RSC Turbine Erfurt die Goldmedaille vor Pia Grünewald (RSV Irschenberg) und Hanna Geiser (RSC Biberach). Miriam Zeise vom 1. RC Jena als 11. und Cassandra Bloch ( RSC Turbine Erfurt) als 12. rundeten das sehr gute Ergebnis für den Thüringer Radsprtverband an diesem Tag ab.


17.09.2020 / TRV

Erfolgreiche Mitteldeutsche Meisterschaften MTB-XCO in Bad Tabarz

Am 13. September fanden in Bad Tabarz die Mitteldeutschen Meisterschaften im Cross-Country statt. Bei schönestem Wetter auf einer tollen, neuen und anspruchsvollen Streckenführung konnte der TRV in gleich 4 Altersklassen die neuen Mitteldeutschen Meister aus Thüringer Vereinen beglückwünschen.

Bei den Masters1 setzte sich Mathias Hesse (SV Radsport Hildburghausen) vor der starken Konkurrrenz durch. Hans Hornschuh vom Ausrichter RSC Waltershausen-Gothha gelang das gleiche in der Altersklasse U13. Bei den Mädels in der U11 konnte Julia Schmidt (Bad Frankanhausen) den Titel einfahren und in der jüngsten Altersklasse U9 gelang dies Henry Stieber (Ilmenauer Radsport Club) in einem richtig spannenden Rennen und sehr knappen Zeitabständen (3,5 Sekunden auf Rang 3).

Die gesammelten Ergebnisse gibt es auf der Homepage der Zeitnahme und auch der MDR hat einen schönen Beitrag im Thüringen Journal gebracht.

thumb_7euhk_1600148150.jpg
thumb_fzoov6_1600148364.jpg
thumb_ks9m2d_1600148365.jpg
thumb_5ntrdk_1600148365.jpg
15.09.2020
Erg. 11 - 20 von 581
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2021