7eoasl_1304429914.jpgszdu26_1304429911.jpgchssis_1371254924.jpgnfdmbq_1304429912.jpg

KIDS Camp 2018

Die Radsportjugend im Bund Deutscher Radfahrer hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Geplant ist eine Jugendmaßnahme, die sich an Nichtmitglieder richtet. 

 

Anmeldeformular
142.362 KB
BDR
16.08.2018 / RSJ des BDR
mehr...

Neuer Landesrekord durch Corneel Mäder und Julia Schäfer

Im Rahmen der deutsche Omniumsmeisterschaften der U15 in Köln hat Corneel Mäder (RSC Turbine Erfurt) den achtzehn Jahre lang bestehenden Rekord von Sascha Damrow (SSV Gera 1990) von 2:37,34min auf 2:34,828min verbessert. Ebenso verbesserte Julia Schäfer ihren bisherigen Rekord von 39,74s auf 39,27s.

Außerdem wurde in die Liste ein Landesrekord für die Mannschaftsverfolgung der Juniorinnen mit aufgenommen. Die Bestzeit wurde von Dorothea Heitzmann (RSC Turbine Erfurt), Jamsin Müller, Lena Charlotte Reißner (beide SSV Gera 1990) und Friederike Stern (RV Elxleben) in einer Zeit von 4:53,105min über die 4000m aufgestellt.

16.08.2018 / TRV

20 Jahre Gothaer HRSV 1998 e.V.

thumb_s1pm1b_1534418899.jpg

Hallenradsport hat in Gotha eine lange Tradition – früher als Schulsportgemeinschaft der Ostschule, dann als Abteilung der BSG Motor Gotha bzw. des SV Wacker 07 – und seit 1998 mit einem selbständigen Sportverein, der nunmehr bereits 20 Jahre lang besteht.

Von Anfang an dabei ist Brigitte Benkel, Tochter von Fritz Törpe, 1948 Gründer der ersten Radsportsektion in Gotha, und Schwester des legendären Radrennfahrers Klaus Törpe.

16.08.2018 / J. Sondermann
mehr...

Erfolgreiches Bundesligawochende für Thüringer Sportler

Am gestrigen Sonntag fanden die Bundesliga Rennen in Bellheim für Junioren und im Sauerland für die Männer statt. Die beiden Kurse hätten unterschiedlicher nicht sein können. 

Im pfälzischen Bellheim deuteten alle Zeichen auf einem Massensprint hin. Dennoch kam eine Zweimann-Gruppe mit Leon Brescher (Rheinland-Pfalz), der sich im Sprint gegen seinen Begleiter aus Berlin durchsetzte, als erstes ins Ziel. Auch der Thüringer Jakob Gessner (RSC Turbine Erfurt) konnte sich auf den letzten Metern noch vom Feld lösen und erreichte den 3. Platz. Nun liegt Gessner in der Gesamtwertung nur noch 8 Punkte vom führenden Maurice Ballerstedt (Berlin) entfernt. Sein grünes Sprinttrikot konnte er unterdessen verteidigen. Pech dagegen hatte Tim Oelke (RSV Blau-Weiß Meiningen), der in der Zielkurve auf Position 5 liegend, stürzte. Bis auf ein paar Schürfwunden geht es dem Meininger jedoch gut. 

13.08.2018 / TRV/rad-net
mehr...

Kurzzeittag mit Landesmeisterschaft im Sprint

Am vergangenen Samstag fand auf der Radrennbahn im Andreasrieth in Erfurt der alljährliche Kurzzeittag statt. Gleichzeitig wurde dieses Event als LVM Sprint ausgetragen. Die neuen Titelträger heißen in der U13 Eric Meinberg (RFV Die Löwen Weimar) und Celina Stier (RSC Turbine Erfurt).

In der U15 konnten sich Corneel Mäder (RSC Turbine Erfurt) und Julia Schäfer behaupten und den Titel mit nach Hause nehmen. Im Rennen der U17 männlich fuhr Willy Leonhard Weinrich (TSV 1891 Breitenworbis) auf den 1. Platz.

13.08.2018 / TRV

Pressemitteilung zum 1. Fahrradtag der Geraer Schulen am 23.08.2018 in der Regelschule „Otto Dix“

thumb_endwrd_1534162570.png

Am 23.08.2018 wird ein gemeinsames Projekt des SSV Gera, Abteilung Radsport mit der Staatlichen Regelschule „Otto Dix“ in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Ostthüringen, dem Fachdienst Verkehr der Stadt Gera, dem SRH Klinikum, der Landespolizeiinspektion Gera, dem Unternehmen Radwelt Gera, dem Bike House Weiser, der AOK PLUS sowie der Sparkasse Gera-Greiz durchgeführt. Der erste „Fahrradtag der Geraer Schulen“ wird an der Dix-Regelschule stattfinden. Initiiert wurde dieses Projekt durch den Geraer Radsportler und Radsporttrainer Lucas Schädlich und den Schulsportkoordinator am Staatlichen Schulamt Ostthüringen Thomas Schmohl. Die Grundintention der Veranstaltung ist, dass damit die Schüler und Eltern angeregt werden, das Fahrrad als mögliches Verkehrsmittel auf dem Weg zur Schule einzusetzen.

13.08.2018 / TRV
mehr...

Bundesligarennen in Bellheim und im Sauerland

thumb_oydza1_1533816706.jpg

Am kommenden Sonntag findet im Rahmen der Bellheimer Radsporttage ein Bundesligarennen für die Junioren statt. In dem knapp 140km langen Rennen auf einem tellerflachen Kurs sind wohl eher die Sprinter am Ende des Tages gefragt.

In Arnsberg-Neheim findet parallel das Männer-Bundesligarennen im Sauerland über 150km statt. Im Gegensatz zu anderen Rennen führt die Strecke hier von A nach B und ist mit vielen kurzen steilen aber auch langen Anstiegen gespickt. Kurz vor dem Ziel in Winterberg wartet ein knapp 10km Anstieg auf die Fahrer. Das P&S Team Thüringen, wollen die Gesamtführung in der Einzelwertung durch Philipp Walsleben und den 2. Platz in der Gesamtmannschaftswertung verteidigen.

09.08.2018 / TRV

Kurzzeittag im Andreasrieth

thumb_njokqz_1533816749.jpg

Am Samstag veranstaltet der RSC Turbine Erfurt den alljährlichen Kurzzeittag. Dieser ist für die U13 und die U15 Bestandtteil des Jugendfördercup der SV Sparkassenversicherung. 

Die Rennen werden wieder altersklassenübergreifend in einem Pool mit je 3 Fahrern/Fahrerinnen ausgetragen. Nach der Qualifikation, die sich aus 100m fliegend und 125m stehend zusammensetzt, werden die Sportler in die Läufe eingeteilt. Der Sieger eines jeden Laufes steigt einen Pool auf. Der Verlierer steigt einen Pool ab. 

Am Ende werden die drei besten Thüringer/-innen in den Altersklassen mit Medaillen geehrt, da der Kurzzeittag auch gleichzeitig die Landesmeisterschaft im Sprint ist.

09.08.2018 / TRV

Fünfter Platz für Dörnbach bei Bahnrad EM in Glasgow

Der aus dem Eichsfeld stammende Maximilian Dörnbach belegte bei der Bahnrad-EM über 1000m mit einer Zeit von 1:01,266min einen soliden 5. Platz. Dem für das Team Erdgas2012 startende Dörnbach fehlten gerade einmal drei Zehntelsekunden zu einer Medaille. Auf seinen zweitplatzierten Landsmann Joachim Eilers (Chemnitz) fehlten ihm kanpp neun Zehntel-sekunden. 

06.08.2018 / TRV

Jakob Gessner gewinnt Regionem Orlicka Lanskroun Rundfahrt in Tschechien

Traditionell jedes Jahr fährt der Thüringer Rdasport-Verband zur dreitägigen Regionem Orlicka Juniorenrundfahrt ins tschechische Lanskroun. Bei dieser Rundfahrt ist es auch möglich U17 Fahrer starten zu lassen. 

Am ersten Tag konnte Tim Oelke (RSV Blau-Weiß Meiningen) mit einem 4. Platz überzeugen. Im Zeitfahren am nächsten Morgen eroberte sich Jakob Gessner mit dem Sieg die Führung in der Gesamtwertung, die er auch am Nachmittag mit dem 6. Platz verteidigen konnte. 

zxngks_1533550717.jpeg
hghu7g_1533550624.jpeg
06.08.2018 / TRV
mehr...
Erg. 41 - 50 von 552
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2018