szdu26_1304429911.jpg7eoasl_1304429914.jpgzzsuru_1555404639.jpgcmire4_1304429914.jpg

Erfolgreiche Mitteldeutsche Meisterschaften MTB-XCO in Bad Tabarz

Am 13. September fanden in Bad Tabarz die Mitteldeutschen Meisterschaften im Cross-Country statt. Bei schönestem Wetter auf einer tollen, neuen und anspruchsvollen Streckenführung konnte der TRV in gleich 4 Altersklassen die neuen Mitteldeutschen Meister aus Thüringer Vereinen beglückwünschen.

Bei den Masters1 setzte sich Mathias Hesse (SV Radsport Hildburghausen) vor der starken Konkurrrenz durch. Hans Hornschuh vom Ausrichter RSC Waltershausen-Gothha gelang das gleiche in der Altersklasse U13. Bei den Mädels in der U11 konnte Julia Schmidt (Bad Frankanhausen) den Titel einfahren und in der jüngsten Altersklasse U9 gelang dies Henry Stieber (Ilmenauer Radsport Club) in einem richtig spannenden Rennen und sehr knappen Zeitabständen (3,5 Sekunden auf Rang 3).

Die gesammelten Ergebnisse gibt es auf der Homepage der Zeitnahme und auch der MDR hat einen schönen Beitrag im Thüringen Journal gebracht.

thumb_7euhk_1600148150.jpg
thumb_fzoov6_1600148364.jpg
thumb_ks9m2d_1600148365.jpg
thumb_5ntrdk_1600148365.jpg
15.09.2020

Thüringenpokale Nachwuchs im Radball

thumb_obnuxb_1600099357.jpg
Koordinator Radballl

1. Turnier nach der Corona-Pause.

Am 12.09.2020 fanden in Langenleuba-Niederhain die Thüringenpokal in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 statt. Es war ein sehr gelungener Auftagt, welche gleichzeitig den Startschuss für die neue Saison 2020/21 lieferte. Es war spürbar, dass sich alle auf den Beginn gefreut hatten. Die Thüringenpokale wurde durch Mannschaften aus Sachsen und Sachsen-Anhalt unterstützt. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

thumb_yff0y_1600099823.jpg
thumb_1sby1w_1600099823.jpg
thumb_daz6we_1600099823.jpg
thumb_ip6eul_1600099824.jpg
14.09.2020 / Koordinator Radball
mehr...

Erfolgreiches Bundesliga-Wochenende für Thüringer Radsportler in Genthin

Im Rahmen des Spee-Cups wurden am vergangenen Wochenende weitere Punkte für die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ vergeben und zwar in den Kategorien Frauen, Juniorinnen und Junioren.

Im Teamzeitfahren der Frauen erreichte das Team Maxx Solar-Lindig aus Thüringen den 3. Platz hinter der RSG Gießen und dem Team Stuttgart.

Bei den Junioren, die ebenfalls ein Mannschafszeitfahren bestritten, erkämpfte sich unser Stevens Juniorenteam Thüringen einen tollen zweiten Platz hinter dem ROSE Team NRW.

Im Einzelzeitfahren der Juniorinnen über 20 Kilometer gewann die Thüringerin Thalea Mäder vom Juniorinnenteam Maxx Solar-Lindig in 29:19 Minuten vor Laura Wolf (+0:07/Frogblue RLP) und Finja Meier (+0:21/Radsport Baden-Württemberg).

thumb_as32qq_1599561626.jpg
thumb_sxv6wh_1599561626.jpg
thumb_btsn3_1599561627.jpg
thumb_g2hcz_1599561627.jpg
08.09.2020
mehr...

Deutsche Meisterschaften MTB-Downhill in Steinach

Ein weiterer Lichtblick am Horizont der Downhill-Veranstaltungen. Ende September wird in Steinach im Thüringer Wald die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Der Bikepark am Rennsteig wird damit erstmalig Gastgeber für das wichtigste nationale Rennen sein.

Nachdem Steinach bereits im August Austragungsort des einzigen Rennens des diesjährigen Specialized RockShox Rookies Cup sein konnte, wird der kleine Ort im Thüringer Wald nun erneut ein Rennen veranstalten. Diesmal handelt es sich jedoch um das wichtigste Rennen auf deutschem Boden, denn am letzten Septemberwochenende werden dann die Deutschen Meistertitel vergeben.

Grundsätzlich wird es eine Beschränkung der Teilnehmerzahl geben, der allein dadurch Rechnung getragen wird, dass nur lizenzierte Sportler und Sportlerinnen mit deutscher Staatsbürgerschaft zugelassen werden.

Alle weiteren Details zum Rennen finden sich auf der Seite des Downhill-Cups unter https://www.ixsdownhillcup.com.

02.09.2020 / KNE/Racement

Neuer Zwischenstand SV-Cup

thumb_2sbx16_1598865261.jpg

Hiermit veröffentlicht der TRV den neuen Zwischenstand des Fördercup Thüringen 2020 der SV Sparkassenversicherung nach dem Rennwochenende in Töttelstädt (29./30.08.2020).

U10-Cup
20.37 KB
TRV
31.08.2020 / TRV
mehr...

Neue Landesmeister im Straßenrennen

thumb_kyogf_1598867320.jpg

Im Rahmen des Rennwochenendes des RSC Turbine Erfurt in Töttelstädt mit Bundessichtungs- und Bundesligarennen wurden auch die neuen Landesmeister des Thüringer Radsport-Verbandes e.V. im Straßenrennen ermittelt.

31.08.2020 / TRV
mehr...

Landesmeisterschaften Omnium in Gera

thumb_annjhe_1598512269.jpg

In Gera wurden am 22.08.2020 die Landesmeisterschaften Omnium für die Altersklassen U13, U15, U17 und U19w durchgeführt.

27.08.2020 / TRV
mehr...

Bahn-Bundesliga der Frauen und Juniorinnen in Oberhausen

thumb_xgsabo_1598079545.jpg

Am 16.08.2020 fand auf der Radrennbahn Oberhausen- Rheinhausen das gemeinsame Bundesliga Radrennen der Frauen und Juniorinnen statt. Im Rahmen der Deutschen Derny-Meisterschaft wurde ein Omnium, bestehend aus einem Scratch, Temporunden, Ausscheidungsfahren und Punktefahren durchgeführt. Die Juniorinnen von Maxx- Solar- Lindig erreichten dabei gute Ergebnisse! Am Ende wurde Thalea Mäder 7, Lara Röhricht 12 und Tasia Ballhaus 19. Es gewann Lana Eberle (Radsport Baden- Württemberg) vor Lena Reißner und Vanessa Wolfram (D.velop Ladies), die beide in Thüringen trainieren.

Das nächste Bundesliga Radrennen findet aktuell in Genthin am 6. September statt!

 

22.08.2020 / TRV

Neue Landesmeister im Bergzeitfahren gekürt

thumb_w0tx2g_1597668700.jpg

Am vergangenen Sonntag wurden in Poppenhausen in der Rhön in den Nachwuchsklassen die neuen Landesmeister im Bergzeitfahren gesucht.

thumb_nchsxc_1597670175.jpg
thumb_vmsoii_1597670176.jpg
17.08.2020 / TRV
mehr...

Endlich auch wieder XCO: Mitteldeutsche MTB Meisterschaften in Bad Tabarz bundesoffen ausgeschrieben

Start in Bad Tabarz
K. Neumann

Der Radsportverein RSC Waltershausen-Gotha e.V. organisiert in diesem Jahr zum dritten Mal sein XCO-Mountainbike-Event, dieses wird als offene Mitteldeutsche Meisterschaft der drei Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 13. September 2020 wieder am Datenberg in Bad Tabarz stattfinden.

Das bundesoffen ausgeschriebene Rennangebot reicht erneut von Kinderrennen ab U9 w/m bis hin zur Erwachsenenklasse im Lizenzbereich sowie der Hobbyklasse. Dabei bestehen die Strecken für die Fahrer/innen ab der Altersklasse U17 aus einem anspruchsvollen Kurs mit ca. 2,8km Länge und 114 Höhenmetern auf einer konditionell und technisch anspruchsvollen Runde. Für die jüngeren Jahrgänge sind die Runden verkürzt.

Für das leibliche Wohl vor Ort werden Vereinsmitglieder und zusätzliche Helfer sorgen. Die gesamte Veranstaltung wird unter Berücksichtigung des genehmigten Infektionsschutzkonzeptes durchgeführt.

Die Ehrungen werden von Platz 1 bis 5 stattfinden. Zusätzlich wird der/die jeweils Erste aus den drei genannten Landesverbänden mit dem Trikot des/der Mitteldeutschen Meisters/Meisterin ausgezeichnet.

Da der Veranstaltungsort sehr zentral in der Mitte Deutschlands liegt und von der BAB 4 optimal in 20 min erreichbar ist, hofft der Veranstalter auf rege Teilnahme aus dem ganzen Bundesgebiet und spannende Wettkämpfe als echten Gradmesser in dieser etwas anderen Radsportsaison.

Der RSC Waltershausen-Gotha e.V. freut sich auf alle XCO-Cracks!

Zu Infos und Anmeldung hier entlang.

15.08.2020 / kne
Erg. 41 - 50 von 602
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2021